Werbeanzeigen

Saisonauftakt für Eiskunstläufer auf dem Greizer Eis

Saisonauftakt für Eiskunstläufer auf dem Greizer Eis
Die ersten Eiskunstläufer des Hainberger SV Greiz zum Saisonstart auf heimischem Eis im Aubachtal. Foto: René Reichardt

Greizer Eiskunstläufer starten auf der Eissportfläche in die Saison

GREIZ. Das Team der Eishalle Greiz hat in den letzten Wochen wieder eine spiegelglatte Eisfläche in das Aubachtal gezaubert.
Darüber freuten sich ganz besonders knapp zwanzig junge und fünfzehn erwachsene Eiskunstläufer des Hainberger SV Greiz, die gestern offiziell in die diesjährige Trainingssaison auf dem Eis starteten.
Mit den traditionellen Vereinsmeisterschaften der Greizer Eiskunstläufer am 10.03.2019 als Höhepunkt des Wettkampfzyklus auf heimischen Eis endet zugleich auch die Eissaison in Greiz.
Darüber hinaus stehen für die Wettkampfsportler der Sektion Eiskunstlauf auch in diesem Jahr wieder mehrere Herausforderungen an, u.a. bei Wettkämpfen in Ilmenau, Dresden, Chemnitz, Halle und Berlin.
Bis dahin gilt es für alle Sportler das im Sommertraining in der Turnhalle und im Ballettsaal Erlernte mit ihren lizensierten Übungsleitern und Trainern erfolgreich auf dem glatten Weiß umzusetzen.

Kostenloses Schnuppertraining für jedermann montags 18-22 Uhr und dienstags 16-19:30 Uhr.
Weitere Infos unter www.eiskunstlauf-greiz.de

Pressemitteilung Nadine Naupold, Hainberger SV Greiz e.V., Sektion Eiskunstlaufen @07.11.2018

Werbeanzeigen