Der einstige Sommersitz der Fürsten Reuß älterer Linie dient heute als Museum und beherbergt die fürstliche Bücher- und Kupferstichsammlung sowie das Greizer Satiricum. Das Sommerpalais befindet sich, ebenso wie das benachbarte so genannte Küchenhaus, im Greizer Park.Träger dieses national bedeutsamen Denkmalensembles ist die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Die Sammlungen sind dem Landkreis Greiz unterstellt.

Cleo-Petra Kurze: Für mich war es auch ein Stück Trauerarbeit
Sommerpalais Greiz

Cleo-Petra Kurze: Für mich war es auch ein Stück Trauerarbeit

15. Juli 2017

Die Ehefrau des 2016 verstorbenen Künstlers Klaus Vonderwerth, Cleo-Petra Kurze übereignete dem Satiricum im Greizer Sommerpalais satirisches Vermächtnis – Heute wird die Ausstellung „In memoriam (mehr …)

Werbeanzeigen
„Winterzauber im Sommerpalais“ – klein, aber fein
Sommerpalais Greiz

Zauberhafter Winter beim Winterzauber im Sommerpalais

4. Dezember 2016

Auch in diesem Jahr avancierte der vorweihnachtliche Markt „Winterzauber“ im Sommerpalais zum Besuchsmagneten für Jung und Alt GREIZ. „Winterzauber“ und „Sommerpalais“ sind zwei konträre Begriffe, (mehr …)

1 6 7 8 9 10 35