Sommerpalais Greiz: Ausstellungen und Veranstaltungen Oktober 2016

Junge Frau mit Buch
Kann man ab 29. Oktober im Sommerpalais sehen: Unbekannter Künstler : Junge Frau mit Buch, genannt Benedetta Ramus - Schabkunst. Foto: Sommerpalais Greiz

Lesung, Vortrag und neue Ausstellung im Sommerpalais Greiz

GREIZ. Der Monat Oktober hält für die Besucher des Sommerpalais Greiz eine Lesung, eine neue Ausstellung und einen Fachvortrag bereit:

„Rainer Ehrt – Im Weltgeschehen“

Bis einschließlich 3. Oktober wird die Ausstellung „Rainer Ehrt – Im Weltgeschehen“ im Gartensaal des Sommerpalais präsentiert. Zur Finissage am 3. Oktober um 17 Uhr liest Rainer Ehrt seine erotisch-ironischen Texte.
Ob fleischliche Anfechtungen in der Tanzstunde, eine überraschenden Verführung im „shopping center“ oder schmerzhaft-schöne Männerfantasien im Wartezimmer des Urologen – Rainer Ehrt erzählt pointiert, lustvoll und hintergründig (wie seine Cartoons) vom täglichen erotischen Kopf- und Bauchtheater.
Zu erleben in Wort und Bild am 3. Oktober 2016 um 17 Uhr im Gartensaal des Greizer Sommerpalais. Eintritt ist frei und frühes Kommen sichert die besten Plätze.

Impressionen aus den Sammlungen

Ab dem 29. Oktober 2016 wird im Sommerpalais Greiz unter dem Titel „Impressionen“ eine Ausstellung mit einem sehenswerten Querschnitt durch die Sammlungen des Museums gezeigt. Schabkunstblätter, Radierungen, Landkarten, Stadtansichten, Karikaturen und Bücher zeigen die Vielfalt der Kollektionen der Staatlichen Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz. Die Ausstellung wird bis 5. Februar 2017 in der Beletage zu sehen sein.
Öffnungszeiten: 10 bis 16 Uhr, montags geschlossen.

Vortrag mit Sven Michael Klein

Am 29.10.2016 um 16 Uhr hält Sven Michael Klein im Festsaal des Sommerpalais einen Vortrag zum Thema „Hinter die Kulissen der Reußen geschaut“. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, Eintritt ist frei.

Werbeanzeigen