Der einstige Sommersitz der Fürsten Reuß älterer Linie dient heute als Museum und beherbergt die fürstliche Bücher- und Kupferstichsammlung sowie das Greizer Satiricum. Das Sommerpalais befindet sich, ebenso wie das benachbarte so genannte Küchenhaus, im Greizer Park.Träger dieses national bedeutsamen Denkmalensembles ist die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Die Sammlungen sind dem Landkreis Greiz unterstellt.

Ester Garabot Meier, Kulturfreiwillige des Sommerpalais
Sommerpalais Greiz

Don Quichote fand ich als Kind immer witzig

12. Februar 2016

Ester Garabot Meier, Kulturfreiwillige des Sommerpalais präsentiert ab Samstag kleine, feine Ausstellung GREIZ. Ester Garabot Meier ist die Aufregung deutlich anzumerken. Wenn am Samstag Werner (mehr …)

Werbeanzeigen
Volontärin passt wie handgemacht ins Team und Projekt
Sommerpalais Greiz

Volontärin passt wie handgemacht ins Team und Projekt

10. Februar 2016

Dagmar Fehrenbacher ist seit 1. Januar im Sommerpalais Greiz tätig GREIZ. Mit einem Volontärsprogramm für junge Nachwuchswissenschaftler in Museen beschreitet Thüringen neue Wege. Als erstes (mehr …)

Winterzauber im Sommerpalais
Sommerpalais Greiz

Winterzauber im Sommerpalais

5. Dezember 2015

Viele, viele Gäste kamen auch in diesem Jahr in den Gartensaal des Sommerpalais zu Greiz GREIZ. Zwar war vom Winter am Samstag nicht viel zu (mehr …)

Das Vogtland muss bekannter werden
Sommerpalais Greiz

Das Vogtland muss bekannter werden

26. Oktober 2015

Im Greizer Sommerpalais fand die dritte von insgesamt fünf Informationsrunden statt GREIZ. Das Vogtland muss bekannter werden. Diesem Ziel hat sich der Tourismusverband Vogtland seit (mehr …)

Fürstlich Greizer Park
Sommerpalais Greiz

Wie klingt die „Sinfonie der Natur“?

9. Oktober 2015

Infoveranstaltungen zur neuen Ausrichtung des Tourismusverbandes Vogtland in Greiz am 26.10.2015 AUERBACH/GREIZ. Die Fusion der vormals zwei vogtländischen Tourismusverbände zu Beginn dieses Jahres ging einher (mehr …)

1 5 6 7 8 9 18