Kategorie: Vereinsnachrichten

rsv_logo

Die Geschichte des Ringkampfsportes in Greiz beginnt schon Ende des 19. Jahrhunderts. So ist am 10. September 1892 die Gründung des 1. Greizer Athleten-Club durch Bäckermeister Franz Golla, der sein Geschäft in der Unteren Silberstraße 2 hatte, verzeichnet. Bis 1931 gab es mehrere, teilweise parallel laufende Vereine wie beispielsweise den Arbeitersportverein in Aubachtal oder den Kraftsportverein, der in der Greizer Marienschule trainierte.
»» Hier erfahren Sie mehr zur Geschichte

Auswahl des RSV Rotation Greiz reiste nach Warnemünde
Greizer Ringer beim Halbmarathon in Berlin
2.Bundesliga Nord Ringen: RSV Rotation Greiz gegen AV Germania Markneukirchen 23:3
Weihnachtshallenturnier wurde zum Erfolg
MDR-Fernsehen besucht Training der RSV-Jugend
Patryk Dublinowski, RSV Rotation Greiz gegen Stefan Bonev, KSV Pausa
2.Bundesliga Nord Ringen: RSV Rotation Greiz gegen AC 1897 Werdau
Ringen: Mit Trainingskampf auf neue Saison vorbereitet
Erstes Ringertraining in neuer Sporthalle
Bau der Zweifeldersporthalle Greiz
Ringen: Trainings- und Sprachlehrgang im Südwesten
Lukas Hanke