Premiere für Ostautos

Hollyfeld Stoffer's
Hollyfeld Stoffer's

Die Premiere für das Ostfahrzeug-Treffen auf dem Greizer Flugplatz ist geglückt

GREIZ-OBERGROCHLITZ. Bestes Wetter am Wochenende und eine hohe Beteiligung von über einhundert Ostfahrzeugen machten die Premiere des Treffens auf dem Greizer Flugplatz zu einem Erfolg.
Der organisierende Motorsportclub Greiz war mit der Resonanz auf diese Veranstaltung sehr zufrieden.
Mit dabei waren auch die Hollyfeld Stoffers, die Anfang des Monats zum vierzehnten Mal beim legendären Pausaer Trabirennen starteten.
In diesem Jahr mit dem besten Mädels-Team auf Platz 10 und den Männern auf Platz 7. „Noch dazu startete mit neuen Fahrern zum ersten Mal ein reines Spaßauto namens „Beate“, das auch einen erstaunlich guten Platz belegte“, berichtet Teamchefin Cynthia Wetzel.
So wie Familie Wetzel waren bereits am Freitagabend eine Reihe von Teilnehmern auf dem Flugplatz eingetroffen, um sich bei einem gemütlichen Abend auf den kommenden Tag vorzubereiten.

Rainer Marsch @24.06.2019