21. Bergpreis Neumühle 2010 am Hoher Rieß

21. Bergpreis Neumühle 2010

Historischer Rennsportclub Greiz-Neumühle lockt hunderte Fahrer und Besucher an
GREIZ-NEUMÜHLE. Am letzten Maisonnabend fand bei schönem Wetter der 21. Neumühler Bergpreis für historische Straßen- und Rennfahrzeuge statt. Veranstaltet vom Historischen Rennsportclub Greiz-Neumühle standen etwa 200 Teilnehmer am Start. Zahlreiche Besucher bestaunten die Fahrzeuge vom Moped über Motorrad, Seitenwagenmaschinen, K-Wagen, Serien-, Sport- und Rennautos mit einer Leistung von 3 bis 300 PS. Nach einer Trainingsfahrt galt, es in den zwei Wertungsläufen so gleichmäßig wie möglich zu fahren. Der Sieger hatte lediglich 0,01 sec. Differenz zwischen beiden Läufen. Mehrere Teilnehmer lagen innerhalb von einer Sekunde.
Wolfgang Simon @29.05.2010