SV Blau-Weiß: Täubert Design Hallenkick 2020 – sportlicher Jahresauftakt

Männer des SV Blau-Weiß 90 Greiz gewinnen Czerwenka-Finanz-Cup
Skerdilaid Curri (l.) bei einem Schuss aufs Tor. Foto: Peter Reichardt

Traditionelles Hallenfußballturnier des SV Blau-Weiß steigt am 11. Januar 2020 in der Greizer Sporthalle an der Eisbahn

GREIZ. Alle Jahre wieder – so heißt es in einem alten Weihnachtslied, das so manchen von uns in der Weihnachtszeit besinnlich werden lässt. Doch nicht so beim SV Blau-Weiß 90 Greiz. Da heißt es zwar auch „alle Jahre wieder“, doch gemeint ist da das alljährliche Hallenfußballturnier des Vereins, das im Neuen Jahr 2020 unter dem Motto „Täubert Design Hallenkick 2020“ über die Bühne respektive das Greizer Hallenparkett gehen wird.

Austragungsort dieses schon traditionellen Hallenfußballturniers ist am 11. Januar 2020 die Sporthalle an der Greizer Eisbahn im Aubachtal.

Eine sportliche Adresse in Greiz, die es in sich hat.

Ist sie doch auch die Heimstatt der Greizer Ringer von RSV Rotation Greiz sowie der Basketballer des Greizer SV. Doch auch der SV Blau-Weiß 90 Greiz hat hier schon tolle Hallenfußballevents feiern können.

Es sei in diesem Zusammenhang an den Jahresauftakt 2017, den 2. Czerwenka-Finanz Cup, erinnert, als die Alten Herren des „Ost-Fußballtraditionsteams der 80er“ mit Damian Halata und Jürgen Raab, die Traditionself der BSG Chemie Leipzig und die Traditionsmannschaft des FC Erzgebirge Aue mit Skardilaid Curri in Greiz auf dem Hallenparkett aufliefen und zeigten was sie noch so alles drauf hatten.

Auch in diesem Jahr ist es den Alten Herren vorbehalten diesen Turniertag ( Sonnabend, den 11. Januar 2020 ) um 9 Uhr in der Greizer Sporthalle an der Eisbahn im Greizer Aubachtal mit ihrem Hallenturnier zu eröffnen.

Ihre Teilnahme haben die Altherrenmannschaften des Hohndorfer SV, der SG Rötlein Zeulenroda, des TSV Langenwetzendorf, des Hainberger SV, des SV Blau-Weiß Auma, der SG Syrau sowie des 1. FC Greiz zugesagt und werden sich mit den Alten Herren des SV Blau-Weiß 90 Greiz messen. Schon dieses Hallenfußballturnier verspricht interessante Auseinandersetzungen und spannende Duelle auf dem Hallenparkett der Sporthalle.

Doch nicht nur die Alten Herren werden dem Hallenfußball frönen. Nein! Auch die Männermannschaften werden am gleichen Tag und an gleicher Stelle mit Turnieranpfiff um 14.15 Uhr ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen. Zum fairen Vergleich haben sich die Männer des SV Blau-Weiß 90 Greiz die Männermannschaften der SG Motor Zeulenroda II, der BSG Wismut Gera II, des TSV Langenwetzendorf, des FSV Mohlsdorf, des Hainberger SV und des FSV Schleiz eingeladen und werden für packende Zweikämpfe, verblüffende Kombinationen und blitzschnelle Reaktionen auf dem Hallenparkett sorgen.

Ein sportlicher Jahresauftakt 2020 beim SV Blau-Weiß 90 Greiz – der Täubert Design Hallenkick 2020 – der am 11. Januar 2020 ab 9.00 Uhr in der Greizer Sporthalle an der Eisbahn steigt und in den Turnieren der Alten Herren sowie der Männermannschaften ( Turnieranpfiff hier 14.15 Uhr ) interessante und spannende Fußballkost verspricht. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl aller, ob Aktiver oder Zuschauer, bestens gesorgt, genau so wie genügend Parkplätze an der Sporthalle und dem Greizer Spectrum-Center zur Verfügung stehen.

Ein sportlicher Jahresauftakt im Fußballgeschehen der Stadt Greiz, den man besuchen und sich nicht entgehen lassen sollte.

Peter Reichardt @29.12.2019

Werbeanzeigen