SV Blau-Weiß 90 Greiz: Einladung zum Sommerfest 2019

SV Blau-Weiß 90 Greiz: Aufstieg in die Kreisoberliga klappte nicht
Sportlich ging es beim traditionellen Sommerfest des SV Blau-Weiß 90 zu.

Mannschaft Greizer Fußball-Legenden gegen den Kreisoberliga-Aufsteiger SV Blau-Weiß 90 Greiz – Höhepunkt dieses Sommerfestes am kommenden Wochenende

GREIZ. Das Greizer Park- und Schlossfest ist Geschichte, doch gefeiert wird immer! Wie sagt doch der Volksmund so schön: man muss die Feste feiern wie sie fallen.
So auch beim SV Blau-Weiß 90 Greiz, der am kommenden Wochenende sein traditionelles Sommerfest auf der Sportanlage „Herrenreuth“ in Greiz-Pohlitz feiert und dazu alle Greizer, alle Fußballfreunde sowie Fans und Gönner erwartet.
Los geht es am Freitagabend, den 21. Juni 2019 um 18 Uhr mit dem Skatturnier für Jedermann, um den „Pokal der Herrenreuth“, der vom Ford Autohaus Horlbeck gestiftet wurde. Also heißt es an diesem Abend achtzehn, zwanzig, zwei und passe – und das in gemütlicher Atmosphäre im Vereinsheim, wo auch die Anmeldung zum Skatturnier bis kurz vor 18 Uhr möglich ist.
Am Sonnabend, den 22. Juni 2019, dann der große Tag auf dem Sportplatz „Herrenreuth“ mit einem familiären Festbetrieb ab 14 Uhr, Kinderbelustigung der unterschiedlichsten Art und auch schon traditionellen Torwandschießen mit atraktiven Preisen. So stellt das Ford Autohaus Horlbeck ein Modell seines Hause für ein Wochenende mit bis zu 300 km Laufleistung als Preis für den Sieger zur Verfügung.
Natürlich gibt es auch einen fußballerischen Höhepunkt zu erleben. Treten doch eine Mannschaft Greizer Fußball-Legenden, unter anderem mit Mario Himmer, gegen den Aufsteiger in die Kreisoberliga und Gastgeber SV Blau-Weiß 90 Greiz um 15 Uhr an und werden sich eine packende Auseinandersetzung liefern. Carsten Jugel, in Greiz und Umgebung schon eine Schiedsrichter-Legende und gebürtiger Pohlitzer, wird diese Begegnung leiten.
Für die Großen werden sicher die ausgestellten Modelle der Greizer Autohäuser Horlbeck sowie Schweiger ein Blickfang für die Gäste des Sommerfestes auf der „Herrenreuth“ sein, wobei dort sicher auch interessante und gute Gespräche, nicht nur rund ums Auto entstehen werden.
Am Abend dann ein urgemütlicher Schwof rund um das Vereinsheim des SV Blau-Weiß 90 Greiz – natürlich OPEN END.
Für das leibliche Wohl aller ist, wie immer beim SV Blau-Weiß 90 Greiz, bestens gesorgt. Werden doch die verführerischen Düfte vom Grill so manchen das Wasser im Mund zusammen laufen lassen und das kühle Blonde vom Fass manche Kehle kühlen sowie den Durst vieler löschen.
Am Sonntag, den 23. Juni 2019, wird um 9 Uhr mit dem traditionellen Frühschoppen am Vereinsheim der dritte Tag des Sommerfestes beginnen. Am Sonntagvormittag wird der Fußballnachwuchs sein fußballerisches Können unter Beweis stellen und den großen Fußballfreunden zeigen, was sie so alles drauf haben. Und dann trudelt dieses Sommerfest beim SV Blau-Weiß 90 Greiz so langsam in gemütlicher Runde aus.
Ein Sommerfest 2019 bei der „Macht auf der Herrenreuth“ ( so jedenfalls der Wahlspruch des SV Blau-Weiß 90 Greiz ), das man besuchen sollte, wozu der SV Blau-Weiß 90 Greiz herzlich einlädt. Nochdazu, da auch die Wetterfrösche vom Deutschen Wetterdienst herrlichstes Frühsommerwetter prognostizieren und so für die Abende laue Sommernächte versprechen.

Peter Reichardt @20.06.2019