Ersatzneubau der Zweifelder-Sporthalle Greiz-Aubachtal beginnt in Kürze

Grundriss EG Übersichtsplan Ausführung aus Ausführung
Grundriss der Zweifeldersporthalle

GREIZ. Wie der Geschäftsführer der Greizer Freizeit-und Dienstleistungs GmbH, Frank Böttger informierte, beginnen in Kürze die Bauarbeiten an der Zweifelder-Sporthalle neben der Eissportfläche in Aubachtal. Als erste Baumaßnahme werden vorbereitende Arbeiten für die Bohrpfahlgründung einschließlich Geländeauffüllung erfolgen – das gebiete der Hochwasserschutz, wie Bauleiterin Sabine Wessels bei einem Vor-Ort-Termin sagte. 74 Bohrpfähle müssen in neun Metern Tiefe eingesetzt werden, um die Stahlgitterkonstruktion der Halle darauf zu setzen.
„Im Zuge der Ausführungsplanung ergab sich eine Kostenerhöhung der Gesamtmaßnahme um etwa 750000 Euro“, ließ Herr Böttger dazu wissen. Die Ursachen der Mehrkosten setzen sich unter anderem aus den zusätzlichen Anforderungen an den Brand-und Schallschutz, den erforderlichen Hochwasserschutzmaßnahmen, der Installation eines Blockheizwerkes und konstruktiven änderungen zusammen. Die Bauzeit ist mit zwanzig Monaten veranschlagt – die Eröffnung wird für das Frühjahr 2015 avisiert.

Antje-Gesine Marsch @08.07.2013

Werbeanzeigen