Kategorie: Turniere/Freundschaftskämpfe

rsv_logo

Die Geschichte des Ringkampfsportes in Greiz beginnt schon Ende des 19. Jahrhunderts. So ist am 10. September 1892 die Gründung des 1. Greizer Athleten-Club durch Bäckermeister Franz Golla, der sein Geschäft in der Unteren Silberstraße 2 hatte, verzeichnet. Bis 1931 gab es mehrere, teilweise parallel laufende Vereine wie beispielsweise den Arbeitersportverein in Aubachtal oder den Kraftsportverein, der in der Greizer Marienschule trainierte.
»» Hier erfahren Sie mehr zur Geschichte

Greizer Nachwuchsringer verteidigen Pokalsieg in Sömmerda
Greizer Ringer in Slowakei erfolgreich
Greizer Nachwuchsringer in Bayern unterwegs
Ringen: Suttner-Mädchen trumpfen auf
Superleistung der Greizer Ringer in Bayern
Erste erfolgreiche Schritte auf der Ringermatte
Ringen: Erfolgreicher Saisonabschluss in Nordbaden
Zweiter Platz beim Regional-Cup in Chemnitz
Greizer Nachwuchsringer gewinnen Foeldeak-Turnier
WKG Lugau/Thalheim gegen RSV Rotation Greiz
Landesliga Sachsen-Thüringen 2014 Ringen: RSV R Greiz II gegen FC Erzgebirge Aue II
RSV Rotation Greiz zum Traditionsturnier des SV Warnemünde
Thüringer Meisterschaften im Freistil in Oldisleben
Anton Struchalin