Website-Icon Vogtlandspiegel

Roland Prüfer erneut erfolgreich beim ADMV Classic Cup 2016

Roland Prüfer erneut erfolgreich beim ADMV Classic Cup 2016

Der Greizer Roland Prüfer beim Vorstart zum Rundenrennen des ADMV Classic Cup beim MC Globus Pausa am 5. Juni 2016. Foto: privat

Zwei Mal Gold in der Gesamtwertung 2016 dieses traditionsreichen Cup-Wettbewerbes für den Greizer Motorrennsportler Roland Prüfer

GREIZ. Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art hat sich Roland Prüfer, der Greizer Rennfahrer und Oldtimerfreund, schon jetzt selbst bereitet. Hat er doch in der Rennsaison 2016 für Oldtimerfahrzeuge mit Straßenzulassung ( Klasse 10 – historische Renn- und Sportfahrzeuge mit H-Nummern ) beim ADMV Classic Cup 2016 den ersten Platz belegt – damit die Goldmedaille und den Pokal des ADMV Classic Cup 2016 erkämpft und so dem MC Greiz e.V. im ADAC, dessen Mitglied er ist, national wie auch international hervorragend vertreten.

So jedenfalls konnte man bei der kürzlich stattgefundenen Siegerehrung in der bekannten Dresdner Gaststätte „Wilder Mann“ hören. Mit seinem Triumph MK IV Spitfire ( ein englischer Sportwagen Baujahr 1973 ) konnte er mehrere Rennen um den ADMV Classic Cup 2016 gewinnen bzw. sich hervorragend platzieren.
So im Mai 2016 beim 18. Pöhlbergpreis ( der Saisonauftakt 2016 ) in Annaberg-Buchholz mit einem vierten Platz, beim Zschopauer Bergpreis mit einem zweiten Platz, beim Pausaer Globus – Präsentationslauf Anfang Juni mit einem ersten Platz, im Juli bei dem 7. Racing-Classics Berlin-Brandenburg auf dem Verkehrslandeplatz Fläming in der Nähe von Jüterbog zwei erste Plätze, beim ADMV Classics Ende Juli auf dem Lausitzring einen vierten und einen sechsten Platz und nicht zuletzt beim Lückendorfer Bergrennen im August diesen Jahres, gleich neben dem Berg Oybin in der Lausitz, einen zweiten Platz.

Klar ging auch manchmal etwas daneben, so in Köthen beim Rundenrennen des ADMV Classic Cup, wo er mit einem Rennunfall ausgeschieden ist. Doch 15 Rennen in diesem Jahr gefahren, sich dabei immer wieder hervorragend präsentiert – Hut ab vor der Leistung von Roland Prüfer, der gesundheitlich ja auch einige Probleme zu bewältigen hat.

Alles in allem, der Einsatz hat sich gelohnt – den ersten Platz beim ADMV Classic Cup 2016 in der Wertungsklasse 10 hat Roland Prüfer erkämpft und sich damit gegenüber der Saison 2015 vom Silber- auf den Goldrang vorgearbeitet. Doch nicht nur in der Gesamtwertung des ADMV Classic Cup 2016 ist er in seiner Klasse Sieger.
Auch in der Bergwertung war Roland Prüfer nicht zu schlagen, wurde Bergmeister 2016 im ADMV Classic Cup 2016 und konnte damit seinen Vorjahreserfolg wiederholen.

Ein Erfolg nicht nur für Roland Prüfer aus Greiz, sondern auch für den MC Greiz e.V. im ADAC und die Region. Hat er doch damit den Ruf der Stadt Greiz bei den Oldtimerfreunden und den Motorsportbegeisterten weit über die Stadtgrenze hinaus getragen und damit als Repräsentant die Stadt Greiz und die Region vertreten. Ein Erfolg, zu dem man gratulieren muss. Weiterhin viel Erfolg und Gesundheit.

Peter Reichardt @02.12.2016

Roland Prüfer erneut erfolgreich beim ADMV Classic Cup 2016
Die mobile Version verlassen