Website-Icon Vogtlandspiegel

Greizer Marienhof verwandelte sich in Oldtimer-Salon

Greizer Marienhof verwandelte sich in Oldtimer-Salon

Fachsimpeln gehörte für die Motorsportinteressierten zum Abend. Foto: Peter Reichardt

Interessante Mitgliederversammlung beim MC Greiz e.V. im ADAC
GREIZ. Mitgliederversammlung einmal anders – so muss man wohl die in den vergangenen Tagen stattgefundene Zusammenkunft des MC Greiz e.V. im ADAC umschreiben. Roland Prüfer, der ehemalige Rennfahrer und Mitglied der DDR-Nationalmannschaft im Formelsport sowie Mitglied im MC Greiz e.V. im ADAC, hatte die Vereinsmitglieder, aber auch weitere Gäste aus dem Motorsport sowie der Region in den Marienhof auf der Greizer Marienstraße eingeladen, um mit ihnen in Erinnerungen zu schwelgen, aber auch seine Erfolge im Motorsport aus der Saison 2015 zu feiern. Wurde Roland Prüfer mit seinem englischen Sportwagen Triumpf MK IV Spitfire doch beim ADMV – Classic – Cup 2015 Bergmeister seiner Klasse und Vizemeister im Rundenwettbewerb dieses Cup-Wettkampfes, und das in der Wertungsklasse 10.1 – historische Sportfahrzeuge mit H-Nummer. Die Mitglieder des MC Greiz e.V. im ADAC sowie die anwesenden Gäste gratulierten mit viel Beifall und wünschten auch weiterhin Erfolg im persönlichen, wie auch sportlichen Leben. Ein Sportmeeting, ganz nach den Vorstellungen von Roland Prüfer sowie seinen Sportkameraden vom MC Greiz e.V. im ADAC. Waren doch solche Gäste wie Helga Steudel-Heinrich (man nannte sie während ihrer aktiven Rennsportzeit Bleifuß), Andre Zaumseil (der Techniker von Roland Prüfer, der seinen Triumpf MK IV Spitfire betreut), Walter Dengler (langjähriger Obermeister der Kraftfahrzeuginnung ), aber auch Dr. Mario Krüger, der Roland Prüfer gesundheitlich betreut und sich dabei verdient gemacht hat, unter anderen der Einladung gefolgt und verlebten im Kreis der Motorsportenthusiasten einige gemütliche Stunden. Da wurde gefachsimpelt, sich in Erinnerungen ausgetauscht ( weißt du noch, am Schleizer Dreieck..) und manch Anekdote aus der sportlichen Vergangenheit hervorgekramt.

Doch nicht nur illustre Gäste waren dieser Einladung zum Sportmeeting bei Roland Prüfer gefolgt. Nein, der Hof des Greizer Marienhofes hatte sich in eine kleine Oldtimer-Ausstellung verwandelt. Natürlich war der Triumpf MK IV Spitfire von Roland Prüfer ein Hingucker. Genau so wie der Lancia Stratos, der immerhin 350 PS bei einem Sechs-Zylinder-V-Motor unter der Haube hatte. Selbst die 50ccm Maschine von Karl Dinger (auf dem alten Sachsenring hat er sie in den sechziger Jahren erfolgreich gefahren, man nannte sie auch die singende Säge) war ausgestellt und fand ein ganz besonderes Interesse. Fotos und Videos von Fahrten auf historischen Rennstrecken, wie dem Schleizer Dreieck, begleiteten, über einen Beamer auf eine große Leinwand abgestrahlt, diesen Abend und weckte weitere Erinnerungen an vergangene Fahrten und Wettkämpfe.

Ein besonderer Abend, diese Mitgliederversammlung des MC Greiz e.V. im ADAC, der an die motorsportlichen Erfolge vergangener Jahre und an die motorsportlichen Traditionen der Region erinnerte, diese wieder aufleben ließ und natürlich auch das Zusammengehörigkeitsgefühl der Motorsportfreunde, ob jung oder alt, beförderte. Doch nicht nur an vergangene Ereignisse wurde erinnert, sondern auch die nächsten Höhepunkte im Vereinsleben des MC Greiz e.V. im ADAC. So das am 9. Juli 2016 auf dem Flugplatz in Greiz-Obergrochlitz stattfindende 28. ADAC-Oldtimertreffen, zu dem der MC Greiz e.V. im ADAC schon jetzt alle Motorsportinteressenten herzlich einlädt. Doch auch das am 10. September 2016 stattfindende
DKW – Oldtimertreffen an gleicher Stelle wird sicher viel Interesse finden. Zwei Termine, die man sich unbedingt im Terminkalender vormerken sollte.

Peter Reichardt @15.05.2016

Greizer Marienhof verwandelte sich in Oldtimer-Salon
Die mobile Version verlassen