Am rechten Elsterufer liegt der Landschaftspark von besonderer kulturhistorischer Bedeutung und hohem künstlerischen Wert: der Greizer Park. Er entstand um 1650 aus einer kleinen Küchengartenanlage der Obergreizer Herrschaft. Im 18. Jahrhundert wurde er zu einem höfischen Lustgarten im Rokokostil erweitert. Nach schweren Hochwassern der Elster begann im frühen 19. Jahrhundert die Umgestaltung zum Naturpark im englischen Stil.

Ab 1873 entwarf der bedeutende Muskauer Gartenkünstler Eduard Petzold die Erweiterung und die Umgestaltung des Parks und Fürst Heinrich XXII. beauftragte Rudolph Reinecken mit der Veränderung des Petzold-Planes und der Ausführung der Parkanlage.

So entstand ein großräumiger romantischer Landschaftspark, der heute eine Fläche von ca. 60 ha umfasst. Mit einer Vielzahl dendrologischer Besonderheiten und einer artenreichen Vogelwelt bietet er den Greizer Bürgern und ihren Gästen zu jeder Jahreszeit Freude und Entspannung.

Nicht zu vergessen sind während eines Spazierganges um den See die reizvollen Blicke zu markanten Aussichtspunkten rundum, die eine Assoziation zwischen Park und Landschaft herstellen

Fürstlich Greizer Park 2013
Fürstlich Greizer Park

Frühlingserwachen im Greizer Park

8. Mai 2013

Am Donnerstag wird zur offiziellen Saisoneröffnung eingeladen GREIZ. Bei einem ausgedehnten Spaziergang durch den wunderschönen Landschaftspark kann man die Seele so richtig baumeln lassen. Fernab (mehr …)

Seufzerallee im Greizer Park gesperrt
Fürstlich Greizer Park

Seufzerallee im Greizer Park gesperrt

25. April 2013

Vor Freigabe des Weges (Seufzerallee) entlang der Weißen Elster muss ein Baumexperte die Linden begutachten Greiz. Dem aufmerksamen Parkbesucher wird sicher nicht entgangen sein, dass (mehr …)

Der Rosengarten im Greizer Park
Fürstlich Greizer Park

Damals wars: Der Rosengarten im Greizer Park

5. April 2013

Im Jahre 1926 wurde er feierlich eingeweiht und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht um die Jahrtausendwende schien sein Schicksal besiegelt GREIZ. Viele Jahrzehnte erfreute der Rosengarten (mehr …)

Ein Leben für den Greizer Park
Fürstlich Greizer Park

Ein Leben für den Greizer Park

4. Januar 2013

Vor 85 Jahren starb Parkdirektor Rudolph Reinecken GREIZ. Immer muss der Park den Charakter der freien Natur tragen.« Diese Aussage von Rudolph Reineken (1846-1928), der (mehr …)

Ein Wintertag im Fürstlich Greizer Park
Fürstlich Greizer Park 2012

Wintertag im Greizer Park

10. Februar 2012

Ein fotografischer Streifzug durch die Natur GREIZ. Der Greizer Park ist zu jeder Jahreszeit wunderschön. Auch im Winter präsentiert er sich von seiner besten Seite. (mehr …)

Fürstlich Greizer Park 2017
Fürstlich Greizer Park

Die Luftbrücke im Greizer Park

24. Januar 2012

Sie änderte oft ihr Gesicht GREIZ. Viele Menschen sind es, die die Verbindung zwischen dem Greizer Park und dem Gommlaer Berg oder auch der Elften (mehr …)

1 4 5 6 7