Bad-Gaststätte: Aus “Kleine Insel” wird “Tortillas”

Frank Böttger (r.) und Jan Popp überreichen dem neuen Inhaber der Bad-Gaststätte, Herrn Shinwari, einen Blumengruß
Frank Böttger (r.) und Jan Popp überreichen dem neuen Inhaber der Bad-Gaststätte, Herrn Shinwari, einen Blumengruß Foto: GFD

Die Greizer Freizeit-und Dienstleistungs GmbH freut sich, mit Herrn Shinwari einen neuen Inhaber der Bad-Gaststätte gefunden zu haben

GREIZ. “Wir sind sehr froh, über Makler Jan Popp einen neuen Inhaber für unsere Bad-Gaststätte gefunden zu haben”, sagte am Mittwochvormittag Frank Böttger, Geschäftsführer der Greizer Freizeit-und Dienstleistungs GmbH & Co KG (GFD). Seit Eröffnung des Bäderkomplexes im Jahr 1991 sei die gastronomische Einrichtung ununterbrochen geöffnet gewesen – bis September 2018. Nach einem halben Jahr des Suchens nimmt nun Herr Shinwari die Geschicke der Gaststätte in die Hand. Hausgemachte Spezialitäten aus Mexiko, Italien und Deutschland wird es fortan im “Tortillas” geben. Geöffnet ist montags bis freitags von 10.30 Uhr bis 14 Uhr und 17 bis 22 Uhr; samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 22 Uhr. Neben der Greizer Gaststätte betreibt der rührige Unternehmer auch Bistros in Auma und Gera.

Antje-Gesine Marsch @23.05.2019