Aktionstag: Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen beim 1. Greizer Karate Dojo

1. Greizer Karate Dojo Club ist seit Jahren bei der Aktionswoche „Keine Gewalt gegen Mädchen und Frauen“ dabei

GREIZ. Ein Aufruf, der aufhorchen lässt – so kann man wohl die nachfolgenden Zeilen umschreiben.

„Null Toleranz bei Gewalt! Seit 2008 ruft der DOSB gemeinsam mit den Kampfsportverbänden und Fraueninitiativen alle Kampfsportvereine und interessierte Sportvereine bundesweit auf, Schnupperkurse zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen anzubieten.“ Ein Aufruf, der seit Jahren nicht ungehört in der Region verhallt und vom Kreissportbund Greiz auch in diesem Jahr wieder aufgenommen wurde. Deshalb heißt es weiter: „Wir sagen Nein zu Gewalt und engagieren uns! – Nicht abseits stehen – mitmachen !“
Unter diesem Motto rufen der Kreissportbund Greiz, die mitwirkenden Vereine sowie die Gleichstellungs- und Frauenbeauftragte des Landkreises Greiz und der Weiße Ring im Rahmen einer regionalen Aktion auf.“

Frauen und Mädchen können in Schnupperkursen, Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskursen ihr Selbstwertgefühl, ihr Selbstvertrauen und ihre Verteidigungsbereitschaft stärken. Frauen und Mädchen werden motiviert, Übergriffe wahrzunehmen und sich zur Wehr zu setzen.

Auch der 1. Greizer Karate Dojo e.V. stellt sich diesem Aufruf und veranstaltet am Mittwoch, den 23. November 2016, einen Aktionsabend in der unteren Turnhalle der Greizer Goetheschule ( Marienstraße ) in der Zeit von 19 Uhr bis 20 Uhr. Christoph Limbacher, ehemaliger Karate-Weltmeister, Träger des 6. Dan und langjähriger Karatetrainer mit der Trainer A-Lizenz zeigt, wie man Selbstverteidigung effektiv gestaltet, mit einfachsten Mitteln Übergriffe jeder Art wirkungsvoll begegnen kann, um sich selbst zu schützen.

Einfache zeitgemäße Selbstverteidigung und das wirkungsvolle Ausschalten eines Angreifers in Sekunden kann erlernt und geübt werden. Und das unter seiner Anleitung ! Erinnern wir uns nur an die Silvesterereignisse in Köln und anderswo.
Christoph Limbacher gibt seinen Erfahrungsschatz aus über 35 Jahren Karateerfahrung sowie über 15 Jahren Kickboxpraxis an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses kostenlosen Selbstverteidigungskurses weiter.

Ein Selbstverteidigungskurs der Extraklasse, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Leichte sportliche Bekleidung der Teilnehmer ist von Vorteil. Natürlich kann dabei auch das Karate, die Kyusho-Praxis und das Kickboxen ausprobiert werden, um heraus zu finden, ob diese Sportarten für die weitere sportliche Betätigung des Einzelnen von Bedeutung sein können.
Genau so, wie Christoph Limbacher und die Übungsleiter des 1. Greizer Karate Dojo e.V. für Anfragen und Gespräche an diesem Abend zur Verfügung stehen.

Service:
Aktionsabend „Keine Gewalt gegen Mädchen und Frauen“
Mittwoch, 23. November 2016
19 bis 20 Uhr
Untere Sporthalle der Goetheschule in der Marienstraße

Peter Reichardt @14.11.2016

Von Peter Reichardt

Seit einigen Jahren ist der Greizer Peter Reichardt in Gommla ansässig. Der sportlich engagierte Pensionär ist vielseitig interessiert, nicht nur im sportlichen, sondern auch im Jugendbereich und dem Vereinsleben der Stadt Greiz.