Weihnachtsbaum für Greizer Markt gesucht!

Die Stadtverwaltung sucht für das Jahr 2019 potentielle Spender eines Greizer Weihnachtsbaumes
Die Stadtverwaltung sucht für das Jahr 2019 potentielle Spender eines Greizer Weihnachtsbaumes Foto: Stadt Greiz

Die Stadtverwaltung sucht für das Jahr 2019 potentielle Spender eines Greizer Weihnachtsbaumes

GREIZ. So mancher Greizer Hauseigentümer in benachbarten Dörfern hat in seinem Vorgarten einen prächtigen Nadelbaum stehen, der inzwischen durch seine Größe und Standort zu einer Gefahr für die benachbarte Bebauung wird oder einfach zu wenig Licht in die Räume des Hauses lässt.
Die Beseitigung eines solchen Baumes kann dem Eigentümer hohe Kosten verursachen. Hier kann die Stadtverwaltung Greiz mitunter bei der Lösung dieses Problems helfen.
Die Stadtverwaltung sucht für das Jahr 2019 potentielle Spender eines Greizer Weihnachtsbaumes.
Wünschenswert ist eine Fichte, weil deren Zweige biegsam sind und dadurch beim Transport weniger Schäden an der Straßenbegleitenden Bebauung zu befürchten sind.
Der Baum sollte ca. 15 m hoch, gerade und gleichmäßig gewachsen sein.
Der Standort muss mit einem Kranfahrzeug und Tieflader erreichbar sein.
Freileitungen oder andere Hindernisse sollten sich nicht in unmittelbaren Nähe befinden.
Wer einen solchen Baum zu vergeben hat, kann sich im Bürgerbüro der Stadt melden und dort Namen, Anschrift und Telefonnummer hinterlassen.
Ein Mitarbeiter des Bauhofes wird sich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und weitere Modalitäten klären.

Pressemitteilung Stadtverwaltung Greiz @15.10.2019