Vogtlandhalle Greiz: Sind die Lichter angezündet

Zum vierzigsten Mal hieß es am Samstagnachmittag in der Vogtlandhalle Greiz: Sind die Lichter angezündet.
Zum vierzigsten Mal hieß es am Samstagnachmittag in der Vogtlandhalle Greiz: Sind die Lichter angezündet.

Zum vierzigsten Mal hieß es am Samstagnachmittag in der Vogtlandhalle Greiz: Sind die Lichter angezündet

GREIZ. Zum vierzigsten Mal hieß es am Samstagnachmittag in der Vogtlandhalle Greiz: Sind die Lichter angezündet. Organisator Ulrich Zschegner moderierte diese Veranstaltung zum 25. Mal.Ein ansprechendes und abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm mit Musik, Tanz und Gesang erwarette die Besucher der traditionellen Veranstaltung. Dargeboten wurden es von zwei gemischten Chören, einem Männerchor und einem Kinderchor, der Greizer Musikschule „Bernhard Stavenhagen“ und der Musikschule Andreas Held.

Rainer Marsch @09.12.2019