Skatspiel

Harry Griegervom ASV 1882 Gommla mit Grande ouvert spielte das Highlight des Tages

GOMMLA. Corona und kein Ende – so stöhnt mancher von uns und denkt an die ihm auferlegten Einschränkungen. Doch Freude muss auch sein, so jedenfalls die Meinung der Skatfreunde beim ASV 1882 Gommla. Sie trafen sich unlängst im Sportlerheim des Vereins, um die dritte Runde des Skatturniers um die Vereinsmeisterschaft 2021/22 zu spielen. Natürlich unter Beachtung der Auflagen dieser Pandemiezeit. Übrigens, es ist schon die neunte Saison dieses traditionsreichen Skatturniers.
Es wurde gereizt, was die Karten hergaben. Bei manchem der Skatfreunde lief es gut, bei anderen nicht ganz so gut. Spannend war es auf jeden Fall und gefallen hat es allen an diesem Nachmittag. Das Highlight an diesem Tag lieferte Harry Grieger ab, der einen Grande ouvert auf die Hand bekam, 264 Punkte dafür einheimste und seinen Mitspielern Karlheinz Ernst sowie Ulrich Geyer keine Chance ließ. Ein Spielergebnis, das einen gewissen Seltenheitswert hat.

Zwei Serien wurden an den Tischen gespielt, die nachfolgendes Tagesergebnis zeigten :
Ulrich Geyer 2.955 Punkte
Harry Grieger 2.175 Punkte
Hans Thomys 2.085 Punkte
Hans-Jürgen Dräger 1.852 Punkte
Hans Frigo 1.584 Punkte
Karlheinz Ernst 1.477 Punkte
Karlheinz Prüfer 1.432 Punkte
Martin Köster 1.304 Punkte
Gerhard Geyer 998 Punkte
Hartmut Teichmann 918 Punkte

Ein Tagesergebnis, das natürlich in die Gesamtwertung der Saison 2021/22 eingeht und die Platzierungen im Kampf um den Meistertitel im Skat beim ASV 1882 Gommla bestimmt. Nach drei Spieltagen der Saison 2021/22 ist folgender Zwischenstand zu verzeichnen :

Platz 1 Ulrich Geyer 8.423 Punkte
Platz 2 Hans-Jürgen Dräger 6.955 Punkte
Platz 3 Hans Frigo 5.775 Punkte
Platz 4 Harry Grieger 5.313 Punkte
Platz 5 Hartmut Teichmann 5.178 Punkte
Platz 6 Martin Köster 4.771 Punkte
Platz 7 Karlheinz Ernst 3.977 Punkte
Platz 8 Hans Thomys 3.738 Punkte
Platz 9 Gerhard Geyer 3.599 Punkte
Platz 10 Ulrich Prüfer 3.232 Punkte
Platz 11 Arthur Dietrich 2.662 Punkte
Platz 12 Bernd Gruchalla 1.479 Punkte
Platz 13 Karlheinz Prüfer 1.432 Punkte

Betrachtet man den unterschiedlichen Punktestand der teilnehmenden Skatfreunde, so könnte man meinen, dass bereits nach drei Runden eine Vorentscheidung um den Skatmeistertitel der Saison 2021/22 beim ASV 1882 gefallen sei. Doch noch ist nicht aller Tage Abend! Will man doch bis April 2022 jeden Monat eine weitere Runde im Skatturnier beim ASV 1882 Gommla ansetzten und spielen, so dass sich noch einiges in der Gesamtwertung ändern kann. Hoffen wir gemeinsam, dass Corona und seine Folgen diesem Ansinnen nicht im Wege stehen und einen Strich durch die Rechnung machen.

Peter Reichardt @26.11.2021

Von Peter Reichardt

Seit einigen Jahren ist der Greizer Peter Reichardt in Gommla ansässig. Der sportlich engagierte Pensionär ist vielseitig interessiert, nicht nur im sportlichen, sondern auch im Jugendbereich und dem Vereinsleben der Stadt Greiz.