Thüringer Landesmeisterschaften

Thüringer Landesmeisterschaften im Ein- und Vierspännerfahren einschließlich des Lady-Cup vom Thüringer Reit- und Fahrverband e.V. nach Mohlsdorf vergeben

Mohlsdorf. Mitgliederversammlung beim Reit- und Fahrverein Mohlsdorf e.V. am vergangenen Freitag – da sind neue Aktivitäten für das Jahr 2013 in Vorbereitung, da wurden neue Aufgaben für die Sommersaison beraten und beschlossen. So jedenfalls kann man das von den Pferdefreunden des RFV Mohlsdorf e.V. erwarten. Doch nicht nur erwarten kann man das von ihnen, nein, sie haben es auch am vergangenen Freitag in ihrer Mitgliederversammlung beschlossen. Bereits nach Abschluss der Freiluftsaison 2012 wurde sich mit den neuen Zielen beschäftigt, dabei entsprechende Anträge beim Thüringer Reit- und Fahrverband e.V. gestellt, die in den letzten Wochen in Erfurt bestätigt wurden und die es nun gilt, mit Leben zu erfüllen.

So haben sich die Mohlsdorfer in sportlicher Hinsicht eine ganze Menge für das Jahr 2013 vorgenommen, was natürlich bedingt, dass das tägliche Training in der Reithalle auf dem Reiterhof Jäschke weiter intensiviert werden soll. Doch auch die Ausbildung von Pferd und Reiter, respektive Gespannfahrern soll dabei nicht zu kurz kommen. So führt der RFV Mohlsdorf e.V. in Zusammenarbeit mit dem Reit- und Fahrstall Jäschke vom 1. bis 7. April 2013 einen Lehrgang für Gespannfahrer mit namhaften Dozenten durch. Wer sich also über diesen Lehrgang informieren oder sich zum Lehrgang anmelden will, der kann das über Hubert Jäschke ( Telefon 0172 9508 215 ) tun. Einige Lehrgangsplätze sind noch frei. Interessant für die Pferdesportfreunde der Region und eine Auszeichnung für den RFV Mohlsdorf e.V. ist die erneute Vergabe der Thüringer Landesmeisterschaft im Einspänner- und Vierspännerfahren 2013 sowie des Lady-Cup vom 2. bis 4. August 2013 auf dem Parcoursgelände Am Ziegengraben in Mohlsdorf.

Diese Thüringer Landesmeisterschaft wird sicher wieder ein Anziehungspunkt für die Pferdesportfreunde aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt werden. Doch nicht nur aus dieser Region, liegen doch bereits Interessenbekundungen aus Bayern, Hessen und Baden-Württemberg vor. Doch die Wettkampfsaison für die Pferdesportfreunde des RFV Mohlsdorf e.V. beginnt bereits am 4. Mai 2013 mit dem von ihnen organisierten und ausgeschriebenen Frühjahrsturnier im Ein- und Zweispännerfahren sowie dem Dressurreiten auf dem Mohlsdorfer Parcoursgelände. Dem schließt sich am 5. Mai 2013 an gleicher Stelle der Mohlsdorfer Pferdefrühling an. Eine Veranstaltung, zu der Pferdesportfreunde der Region ihr Können in den unterschiedlichsten Disziplinen des Pferdesports unter Beweis stellen werden. Erinnert sei hier an den Tag der Vereine 2012. Ein vergnüglicher Pferdesportnachmittag, an dem man sogar fußballspielende Pferde erleben kann. Ein weiterer Höhepunkt bei der Wertung der pferdesportlichen Arbeit des RFV Mohlsdorf e.V. durch den Thüringer Reit- und Fahrverband e.V. kann man in der Vergabe des Qualifikationsturniers für das Bundeschampionat Schweres Warmblut Einspänner für junge Pferde, das am 4. Juni 2013 auf dem Parcours Am Ziegengraben gefahren wird sehen.

Auch ein hochinteressantes Fahrturnier für Einspänner junge Pferde bis 6 Jahre Schweres Warmblut, geht es doch dabei für den Pferdenachwuchs ( die Zuchterfolge der vergangenen Jahre ) um die Qualifikation für das Bundeschampionat Schweres Warmblut, das im Herbst in Moritzburg bei Dresden über die Bühne geht. Natürlich sind alle Pferdesportfreunde und Besucher, wie schon in den vergangenen Jahren, zur Himmelfahrt am 9. Mai 2013 zum Tag der offenen Tür im Reit- und Fahrstall Jäschke in Mohlsdorf herzlich begrüßt und gern gesehen. Gibt es doch eine ganze Menge für Groß und Klein an diesem Tag zu entdecken. Eine Besichtigung der Reit- und Fahrställe sowie der Reithalle wird die Erwachsenen interessieren, während die Kinder und Jugendlichen wohl ihren Spaß mit den Tieren im Minizoo haben werden. Natürlich stehen auch die Pferdesportfreunde des RFV Mohlsdorf e.V. für Anfragen und interessante Gespräche zur Verfügung.

Ja, selbst an die Kinder haben die 45 Mitglieder des RFV Mohlsdorf e.V. gedacht und bereiten einen Reiterferienlehrgang in den Sommerferien vor. Auch dazu kann man sich bereits jetzt beim RFV informieren und Auskünfte einholen. Und last but not least ist natürlich auch der Sommerausklang 2013 mit der großen Fuchsjagd am 5. Oktober 2013 auf dem Programm des RFV Mohlsdorf e.V. vorgesehen. Die Mohlsdorfer Pferdesportfreunde werden zudem an verschiedenen Wettkämpfen in Mitteldeutschland und darüber hinaus teilnehmen und den guten Ruf des Mohlsdorfer Pferdesports in die Welt tragen. Natürlich gilt es dabei, das eigene Training nicht zu vernachlässigen, aber auch die Parcoursanlagen in Mohlsdorf zu pflegen und zu erhalten. Umfangreiche Aufgaben haben sie sich vorgenommen und neue Ziele gestellt, die Mitglieder des RFV Mohlsdorf e.V., über deren erreichte Ergebnisse zu gegebener Zeit noch zu berichten sein wird.

Peter Reichardt @03.03.2013

Von Peter Reichardt

Seit einigen Jahren ist der Greizer Peter Reichardt in Gommla ansässig. Der sportlich engagierte Pensionär ist vielseitig interessiert, nicht nur im sportlichen, sondern auch im Jugendbereich und dem Vereinsleben der Stadt Greiz.