Imbiss an der Greizer Straße in Mohlsdorf steht vor Wiedereröffnung

Imbiss an der Greizer Straße in Mohlsdorf steht vor Wiedereröffnung
Frau Melanie Schubert, die neue Betreiberin des Mohlsdorfer Imbiß an der Greizer Straße, verwöhnt ab kommenden Montag, den 8. Oktober 2018 die Gäste und Imbißbesucher.

Frau Melanie Schubert aus Mohlsdorf ist neue Betreiberin.

MOHLSDORF. Eine gute Adresse für deftige Hausmannskost und rustikale Kleinigkeiten gegen den kleinen Hunger, und das aus eigener Herstellung, war sie schon seit über 10 Jahren – die Greizer Straße 16 in Mohlsdorf, der dort befindliche Imbiss. Die Mohlsdorfer sagen auch liebevoll und mit ein wenig Ironie „ das Blechhotel“ dazu. Den schnellen Hunger im Vorbeifahren stillen, die Frühstückspause mancher Handwerker mit einem deftigen Appetitmacher verschönern, ja selbst Stammgästen, die in der Woche ihren Mittagstisch dort einnahmen oder holten, und das zu volkstümlichen und vernünftigen Preisen – das hat den Mohlsdorfer Imbiss und sein Renommee‘ ausgemacht, Denn Betrieb war dort immer. Ja selbst manch Flohmarktbesucher vergangener Zeit ( in der daneben stehenden Halle war viele Jahre ein Flohmarkt etabliert ) hat bei senem Besuch den Imbiss genutzt und das Mittagessen zu Hause ausfallen lassen.
Im Sommer diesen Jahres dann die Nachricht, daß der Imbiss ab sofort geschlossen sei, da die Pächterin wegen Krankheit und persönlicher Gründe diesen aufgeben musste. Für viele Stammgäste keine schöne Nachricht, hatte man sich doch in Mohlsdorf und Umgebung mit diesem Imbiss arrangiert und diesen gern genutzt. Selbst die Bürgermeisterin der Landgemeinde Mohlsdorf – Teichwolframsdorf, Frau Petra Pampel, bedauerte diese Entwicklung sehr, sei doch mit der Schließung dieser Einrichtung ein Teil Leben in Mohlsdorf gestorben.
Um so erfreulicher jetzt die Nachricht, dass mit Frau Melanie Schubert aus Mohlsdorf ( eine gelernte Gastronomin ) ein Nachfolger für diesen Imbiss gefunden worden ist und sie am kommenden Montag, den 8. Oktober 2018 diesen wiedereröffnet. Ziel und Aufgabe sei es für sie, so betonte Frau Schubert in einem Gespräch, wie ihre Vorgänger mit deftigen Kleinigkeiten und einem Tagesgericht den schnellen Hunger der Besucher und Imbissgäste qualitätsvoll zu stillen. Natürlich sind auch alle Gerichte, vom deftigen Frühstück bis zum Tagesgericht, zum Mitnehmen gedacht. Geöffnet ist der Imbiss an der Greizer Straße in Mohlsdorf jeweils Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr.
Auch Frau Bürgermeister Petra Pampel zeigte sich sehr erfreut über diese Nachricht, komme doch damit wieder ein Stück Leben nach Mohlsdorf. Wünschen wir gemeinsam der neuen Betreiberin, Frau Melanie Schubert, gutes Gelingen und immer ein volles Haus.

Peter Reichardt @27.09.2018