Hexenfeuer am Greizer Elsterufer

Hexenfeuer am Greizer Elsterufer
Mit dem traditionellen Hexenfeuer startete die GFD in die Freiluftsaison 2019.

Mit dem traditionellen Hexenfeuer startete die GFD in die Freiluftsaison 2019

GREIZ. Am letzten Tag des Monats April startete die Greizer Freizeit- und Dienstleistungs- GmbH & Co.KG mit dem Hexenfeuer am Elsterufer in die Freiluftsaison.
Den Auftakt bildete der Lampionumzug, der auch in diesem Jahr vom Westernhagenplatz startete. Gegen 19.30 Uhr setzte sich der Umzug für die Jüngsten in Bewegung. Angeführt vom Fanfarenzug Greiz e.V. ging es mit bunten Lampions durch die Stadt zum Elsterufer, wo mit Ankunft des Lampionumzuges das große Hexenfeuer inmitten der Stadt entzündet wurde.
Das Feuer brannte am Elsterufer bis 23 Uhr. Für die Versorgung war bestens gesorgt.

Antje-Gesine Marsch @01.05.2019