Grüner Markt in Greiz findet doch statt

1. Mai in Greiz: Ein Tag für die ganze Familie
Auf dem Greizer Markt findet nun doch am 11. Juni der Grüne Markt statt.

Am 11. Juni kann man nach intensiven Gesprächen mit Schaustellern und Behörden nun doch den Grünen Markt besuchen

GREIZ. Die Aufbauarbeiten zum Veranstaltungswochenende des Park- und Schlossfestes Greiz können nach intensiven Gesprächen mit den Schaustellern und Behörden nun doch verschoben werden. Somit findet der Grüne Markt am 11. Juni wie gewohnt, ab 7 Uhr, auf dem Greizer Markt statt. Die Parkflächen auf dem von-Westernhagen-Platz stehen am 11. Juni der Öffentlichkeit zur Verfügung und werden erst ab Mittwoch, den 12. Juni, für den Aufbau der Fahrgeschäfte gesperrt. Es wird um Verständnis gebeten, dass der Aufbau der Schausteller bereits am Mittwoch, insbesondere auf dem von-Westernhagen-Platz beginnt. Vor Start des Festwochenendes sind die Schausteller verpflichtet, ihre Einrichtungen durch die Untere Bauaufsichtsbehörde auf Sicherheit prüfen zulassen. Dies setzt einengewissenhaften Aufbau voraus, der etwas mehr Zeit als der Abbau in Anspruch nimmt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Geschäftsführer Frank Böttger, Teamleiterin Kathi Golle @24.05.2019