Mitgliederversammlung beim Historischen Rennsportclub Greiz-Neumühle e.V. im ADAC

Historische Motorfahrzeuge zur 32. ADAC Oldtimerausfahrt

Alle Vereinsmitglieder sind am 31. März 2015 herzlich eingeladen

Historische Motorfahrzeuge zur 32. ADAC Oldtimerausfahrt
Herbstausfahrt des Historischen Rennsportclubs Greiz-Neumühle rund um den Greiz-Werdauer Wald mit Geschicklichkeitsprüfungen.
Foto: Peter Reichardt
NEUMÜHLE. Gesamtmitgliederversammlung beim Historischen Rennsportclub Greiz-Neumühle e.V. im ADAC – ja, sie findet am 31. März 2015 in der Gaststätte „Zur Nostalgie“ um 19 Uhr statt. Es sind alle Mitglieder des Vereins eingeladen, um zu bilanzieren was der Verein erreicht hat, wo es gilt die Vereinsarbeit zu optimieren und welche neuen Ziele sich der Verein für die kommende Zeit setzen will. Der am 2. Oktober 1996 gegründete Historische Rennsportclub Greiz-Neumühle e.V. im ADAC kann in seiner 18-jährigen Geschichte auf eine erfolgreiche Entwicklung verweisen, wobei insbesondere der Oldtimer Motorsport sowie die alten Rennsportmaschinen aus vergangener Zeit im Mittelpunkt der Vereinsarbeit stehen. In diesem Zusammenhang sei an die vielen ADAC-Fahrertreffen in Neumühle/Elster erinnert. Übrigens, das nächste findet am 30. Mai 2015 statt und wird sicher wieder viele Oldtimerfreunde an den Hohen Rieß zwischen Neumühle/Elster und Greiz, als auch die kleine Elstergemeinde im wunderschönen Elstertal locken. Doch auch die Organisation des jährlich stattfindenden Oldtimer Teilemarkt in Neumühle/Elster, der 17. Oldtimer Teilemarkt findet am 11. April 2015 statt, liegt beim Historischen Rennsportclub Greiz-Neumühle e.V. im ADAC in guten Händen und erfreut sich großer Beliebtheit. Kraftfahrerschulungen, die Auffrischung von Kenntnissen in der Ersten Hilfe und noch vieles mehr leisten die Mitglieder des Vereins ehrenamtlich und helfen damit das Verkehrsgeschehen in der Region sicherer zu machen. Das alles wird sich sicher im Rechenschaftsbericht des Vorstandes deutlich abzeichnen. Die Tagesordnung dieser Gesamtmitgliederversammlung sieht nachfolgende Punkte vor :
Begrüßung der Mitglieder
Geschäftsbericht des Vorstandes
Kassenbericht
Bericht der Kassenprüfer
Informationen an die Mitgliederversammlung und Diskussion
Beschlussfassung
Schlusswort des Vereinsvorsitzenden
Natürlich können auch Anträge an die Mitgliederversammlung von jedem Vereinsmitglied gestellt werden. Diese müssen mindestens 21 Tage ( gemäß Satzung des Vereins ) vor der Mitgliederversammlung beim Vereinsvorsitzenden eingereicht sein.
Wie sagt man immer wieder, die Gesamtmitgliederversammlung eines Vereins stellt eine Zäsur im Vereinsleben dar, da das Erreichte bilanziert wird und man sich neue Ziele setzt. Das gilt für den Historischen Rennsportclub Greiz-Neumühle e.V. im ADAC in gleicher Weise. Deshalb auch sind alle Mitglieder des Vereins für Dienstag, den 31. März 2015 zur Gesamtmitgliederversammlung in der Greizer Gaststätte „Zur Nostalgie“ am Dorfplatz in Pohlitz herzlich eingeladen. Beginn ist 19 Uhr.
Peter Reichardt @21.03.2015

Werbeanzeigen