Rathaus und Stadtverwaltung Greiz Schild

Ausschuss für Tourismus, Kultur und Soziales beschließt einstimmig
GREIZ. In seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagnachmittag im kleinen Saal des Rathauses beschloss der Ausschuss für Tourismus, Kultur und Soziales unter Leitung von Christian Tischner die Vergabe von Fördermitten für folgende Sport-und Kulturvereine:
Der 1. FC Greiz e.V. erhält für die Ausrichtung eines Fußballturniers der E-und F-Junioren beim FC Rokycany zur Förderung langjähriger Partnerschaften einen Zuschuss in Höhe von 86,25 Euro.
Für den 32. Vergleichskampf im Hundesport zwischen Rokycany und Greiz erhält der Hundefreunde e.V. einen Förderbeitrag von 175 Euro.
Für die Teilnahme an Kinder-und Jugendmeisterschaften erhalten folgende Vereine Zuschüsse für Fahrtkosten:
Tanzsportverein Greiz e.V. – 255,59 Euro
Greizer Judoclub e.V. – 66,84
1. Schwimmclub Greiz 1924 e.V. – 137,80 Euro
Leichtathletikverein Einheit Greiz e.V. – 79 Euro
Leichtathletikverein – Talentförderzentrum „Thüringer Vogtland“ e.V. – 80,75 Euro
Der Luftsportverein Greiz-Obergrochlitz e.V. erhielt für den Bau einer Tankplatte einen Zuschuss von 1500 Euro gewährt. Die Maßnahme wird vom Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit sowie vom Landratsamt Greiz als Gesamtmaßnahme gefördert bzw. finanziert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 7796 Euro.
Die Abstimmung durch die anwesenden Ausschussmitglieder erfolgte einstimmig.
Antje-Gesine Marsch @22.11.2013