„Fit und Digital“ zum Auftakt mit der Sparkasse

Am 17. Mai neues Veranstaltungsformat von Stadt- und Regionalbibliothek Gera und Thüringer Landesmedienanstalt

Die Sparkasse Gera-Greiz unterstützt mit Expertenwissen die neue Veranstaltungsreihe „Fit und Digital für die ältere Generation“ der Regional- und Stadtbibliothek Gera und der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM). Am 17. Mai 2022 in der Zeit von 10 bis 12 Uhr geht es in der Bibliothek am Puschkinplatz ums Onlinebanking; eine vorherige Veranstaltung ist nicht erforderlich.
Zur Veranstaltung am 17. Mai stehen die Sparkassen-Experten Sven Peter und Kai Drauschke als Experten zur Verfügung. „Wir freuen uns, das neue Veranstaltungsformat zu unterstützen“, erklärte Sören Albert, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Gera-Greiz. Er erinnerte in dem Zusammenhang auch an den Bildungsauftrag, den die Sparkasse wahrnimmt. Jochen Fasco, Direktor der TLM und Medienkompetenzbeauftragter der Landesmedienanstalten, betont: „Aktuelle Studien zeigen, dass wir nicht davon ausgehen können, dass alle Seniorinnen und Senioren versiert mit dem Internet und seinen Möglichkeiten umgehen können. Daher sind Beratungsangebote insbesondere in dieser Altersgruppe sehr wichtig.“ Rainer Schmidt, Leiter der Stadt- und Regionalbibliothek, freut sich über die vielfältige und fruchtbare Zusammenarbeit mit der Sparkasse. Mit den digitalen Dienstagen werde ein weiteres besonderes Format der Erwachsenenbildung geschaffen, das bisherige Digitalangebote ergänze.