Fanfarenzug Greiz im goldenen Buch der Stadt

Präsentation ihres Weltmeisterschaftsprogramms zeigte der Greizer Fanfarenzug im Greizer Schlossgarten und schrieb sich ins goldene Buch der Stadt Greiz ein.
Präsentation ihres Weltmeisterschaftsprogramms zeigte der Greizer Fanfarenzug im Greizer Schlossgarten und schrieb sich ins goldene Buch der Stadt Greiz ein.

Der Fanfarenzug Greiz sagte musikalisch „Danke“

Greiz. Vor rund 500 Fans und Freunden bedankte sich der Fanfarenzug Greiz mit seinem Weltmeisterschaftsprogramm. Im Greizer Schlossgarten präsentierten sie ihre Show, Marsch und Drumline. „Es war ein bewegender Moment“, sagte Michael Lippert nach der Veranstaltung. „Das ganze Gefühl aus Calgary war plötzlich wieder da, einfach unbeschreiblich.“ Vor dem Auftritt gab es für alle Aktiven noch eine große Überraschung. Alexander Schulze, der Greizer Bürgermeister hatte sie eingeladen, sich ins Goldene Buch der Stadt Greiz einzutragen.

René Kramer 06.09.2019