Fotogalerie: 14.Traktorziehen in Nitschareuth

Sommerfest des Feuerwehrvereins in Nitschareuth und 14. Traktorziehen
Impressionen vom Sommerfest des Feuerwehrvereins in Nitschareuth und 14.Traktorziehen

Wer am Wochenende nach Nitschareuth zum Sommerfest kam, wurde mit Grillduft begrüßt. Zudem hatten die Frauen der Vereine manches Geheimrezept aus der Versenkung geholt, um die Kaffeetafel zu versüßen. Für die Kinder gab es kein Halten mehr auf dem Festplatz. Es lockten doch Ponykutschfahrten, Fahrten mit der Feuerwehr, Torwandschießen, Büchsenwerfen, das Glücksrad, die Malstraße des Nitschareuther Kindergartens, die vielen Spielmöglichkeiten des Freizeitzentrum Zeulenroda e.V., ja selbst Kindertatoos-Sprühen. Dicht umlagert war das Kinderkarussell.
Die Kegelfreunde versuchten auf der Sommerkegelbahn, ein lebendes Spanferkel auszukegeln. Natürlich standen beim Festpublikum aus der Region auch die jüngsten Entscheidungen der Thüringer Landesregierung zur Gemeindefusion mit Langenwetzendorf zur Diskussion, die zu einigem Unverständnis führte.