1.FC Greiz: Tempelwälder geben nach starker Anfangsphase Partie aus der Hand

Der Greizer David Himmer (am Ball) im Zweikampf mit Benjamin Peuker (rot li),von rechts eilt Niklas Küstner zur Hilfe.
Foto: Stefan Sagan

Von R.Marsch

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.