Vogtland 90s Night präsentiert die Stars der 90er

Die Vogtlandhalle lädt tanz- und partyfreudige 90er-Fans nach Greiz

Das Veranstalter-Team der Vogtlandhalle Greiz bewegt sich auf der Suche nach neuem Publikum abseits der altbekannten Pfade. Klassische Konzerte, Schlager- und Volksmusik, Tanzshows, Musicalproduktionen und Kindertheaterstücke sind die Stärken der städtischen Multifunktionshalle in Greiz. Am 18. November 2022 möchte man mit der ersten selbstorganisierten Vogtland Night nun den Beat der 90er Jahre wieder aufleben lassen.

Dass bei der Vogtland 90s Night selbstverständlich auch der eine oder andere Star des besagten Jahrzehnts auf der Bühne des großen Saals zu sehen sein sollte, war den Organisatoren von Anfang an klar. Einige Team-Diskussionen und Künstleranfragen später, stand das Line-up mit Bellini, Loona und Culture Beat fest – und dem Beat der 90er Jahre nichts mehr im Weg.

Ab 20.00 Uhr heizt DJ Magic dem tanzwütige Publikum ein, ehe 22.00 Uhr die Stars der 90er die Bühne entern. Welcher Clubgänger aus dieser Zeit kennst sie nicht, die Hits des Euro-Dance. Am 18. November können alle Partywütigen zu Bellinis Brasilien-Hit „Samba de Janeiro“, Loonas Sommersong „Bailando“ und Culture Beats Euro-Dance-Hymne „Mr. Vain“ stilecht das Tanzbein schwingen und mitsingen. Auch nachdem die drei Acts die Bühne wieder verlassen haben, geht die Tanzparty bis in die Nachtstunden weiter.

Tickets für die Veranstaltung gibt es im Vorverkauf für 25,00 € in der Vogtlandhalle Greiz sowie in der Tourist-Information Greiz, für spontan Dancer für 30,00 € eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse.