Viel Interesse und Spannung im Vereinsheim am Sonnabend

Skatturnier beim ASV Gommla 1882
Der ASV Gommla 1882 traf sich zum vereinsinternen Skatturnier im Vereinsheim des Ortes.Hier die drei Erstplatzierten Karl-Heinz Ernst, Steffen Geyer und Ulrich Prüfer. Foto: Peter Reichardt

Serie 4 des Skatturniers beim ASV Gommla 1882 wirbelte Tabelle durcheinander

GOMMLA. Das vereinsinterne Skatturnier des ASV Gommla 1882 hat eine ganz besondere Anziehungskraft für seine Vereinsmitglieder. Sind doch unterdessen über 20 Vereinsmitglieder in den Teilnehmerlisten vermerkt und haben sich mit entsprechenden Punktergebnissen dort eingetragen. Am Sonnabend wurde die vierte Runde dieses Turniers, bekanntlich werden sieben Runden gespielt, im Vereinsheim am Gommlaer Sportplatz ausgespielt. Wieder wurden mit viel Interesse und Spaß am Skatspiel an den Tischen die Karten ausgereizt. Und das teilweise bis zum geht nicht mehr!
Achtzehn, Zwanzig, Zwei und passe, dazu manchmal auch noch ein Kontra – es war schon allerhand los unter den Skatspielern.

Und wer glaubte, dass sich die arrivierten Spieler des Vereins durchsetzten, der sah sich getäuscht. Der Pensionär Karl-Heinz Ernst war es, der sich mit 2.558 Punkten den Sieg in der vierten Runde des Turniers sicherte. Ihm folgte mit 2.111 Punkten Steffen Geyer auf dem zweiten Platz. Auch der Vereinsvorsitzende des ASV Gommla 1882, Ulrich Prüfer, spielt aktiv im Skatturnier mit und sicherte sich am vergangenen Sonnabend mit 1.948 Punkten Platz Drei dieses Turniertages. Ein ansprechender Turniertag dieses vereinsinternen Skatturniers des ASV Gommla 1882, der mit seinen Ergebnissen die Gesamtwertung nach vier Turniertagen doch um Einiges durcheinander wirbelte. Nach vier Turniertagen liegt Ulrich Geyer mit 8.884 Punkten an der Spitze der Ergebnisliste.

Ihm folgen auf Platz Zwei Gerhard Geyer mit 6.982 Punkten und neu auf Platz Drei Karl-Heinz Ernst mit 6.939 Punkten. Doch drei Turniertage sind ja noch zu spielen, so dass die derzeitigen Favoriten noch vom Thron gestürzt werden können. Interessant und spannend bleibt es auf jeden Fall bis zum Ende des vereinsinternen Skatturniers des ASV Gommla 1882 im April dieses Jahres.

Peter Reichardt @26.01.2014