Sitzung des Kreiswahlausschusses Greiz

Siegmund Vogel.

Siegmund Vogel.
Kreiswahlleiter für die Bundestagswahl am 22. September 2013 Siegmund Vogel.

GREIZ. Einstimmig fällte der Kreiswahlausschuss bestehend aus den Beisitzern und den Vertrauenspersonen – am Freitagnachmittag die Entscheidung über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge des Wahlkreises 195 Greiz-Altenburger Land für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag, die am 22. September 2013 stattfinden wird:
Zugelassen wurden:
1) Volkmar Vogel (CDU), Dipl-Ing., MdB , Saara
2) Frank Tempel (Die Linke), Polizeibeamter , MdB, Nobitz
3) Dr. Nikolaus Dorsch (SPD), Geschäftsführer, Germanist, Altenburg
4) Daniel Scheidel (FDP), Dipl.-Volkswirt, Altenburg
5) Jens Kämpfer (GRÜNE), FA für Werkzeugmaschinen, Harth-Pöllnitz
6) Kevin Schulhauser (NPD), Kaufm. Assistent für Betriebswirtschaft, Ronneburg
7) Holger Peckmann (PIRATEN), Handwerksmeister, Treben
8) Sieghardt Rydzewski (Alternative für Deutschland), Landrat a.D., Schmölln
Nun hofft Kreiswahlleiter Siegmund Vogel nur noch auf eine rege Wahlbeteiligung ganz gleich, ob im Wahllokal an der Urne oder per Briefwahl.
Antje-Gesine Marsch @26.07.2013
Kreiswahlausschusses Greiz
Der Kreiswahlausschuss beschloss einstimmig über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge.