Ortsteilrat Gommla schließt sich Initiative „Greiz schmückt sich – machen Sie mit“ an

Gommlaer Bürger aktiv bei der Gestaltung ihres Wohn- und Lebensumfeld tätig

Aktionstag „Sauberer schöner Ortsteil“ startet am 11. April 2015
GOMMLA. Neues vom Ortsteilrat Gommla – so könnte man die nachfolgenden Zeilen überschreiben. Hatte sich doch am Mittwoch der Gommlaer Ortsteilrat zu seiner turnusmäßigen Beratung getroffen und dabei den Aufruf der Stadtverwaltung Greiz im Greizer Amtsblatt Nr. 3 / 2015
„Greiz schmückt sich – machen Sie mit“ zum Anlass genommen, eigene Aktivitäten im Greizer Ortsteil zu entwickeln, vorzubereiten und sich damit aktiv an diesem Vorhaben zu beteiligen. Bekanntlich hatten die Bürger im vergangenen Jahr einen sehr geschätzten Anteil im Rahmen des bundesweiten Wettbewerb „Entente Florale“ bei der Wertung der Jury für die Stadt Greiz beigetragen, der in diesem Jahr fortgeführt werden soll. In Gommla stehen seit Jahren die Aktionstage „Sauberer schöner Ortsteil“ auf dem Arbeitsplan des Ortsteilrates, mit deren Hilfe sowie dem Engagement der Bürger der Greizer Vorort am Eingang zur Park- und Schlossstadt Greiz lebens- und liebenswert gestaltet und sauber gehalten wird. Welche Erfolge dabei erzielt wurden, konnte man des öfteren lesen. Auch für den 11. April 2015 steht der 21. Aktionstag „Sauberer schöner Ortsteil“ auf der Tagesordnung in Gommla, der dafür genutzt werden soll, einige zentrale Objekte im Greizer Ortsteil zu realisieren. So soll an diesem Tag der zweite Abschnitt der Grüngestaltung des Ortseinganges an der Bundesstraße abgeschlossen, der Sportplatz Gommla von den Sportlern des ASV Gommla 1882 e.V. in die Frühjahrskur einbezogen, die sechs Pflanzkübel ( ein Teilprojekt aus dem Wettbewerb Entente Florale ) einer Frühjahrsbepflanzung unterzogen und die Sitzgruppen am Dorfteich sowie am Kirchgemeindehaus repariert werden. Doch nicht nur zentrale Objekte stehen auf der Agenda des Greizer Ortsteiles Gommla. Vorgärten, entstandene kleine Grünoasen und wunderschöne Hingucker, als auch Schnittgerinne der Straßen sollen an diesem Tag in die Kur genommen und damit das Ortsbild von Gommla verschönert werden. Erfreulich, dass die Familien Ruder, Lätzsch, Schober und Kägebein weiter bzw. neu kleine, aber liebenswerte Grünanlagen in persönliche Pflege nehmen und damit den Gedanken „Greiz schmückt sich – machen Sie mit“ mit Leben erfüllen werden. Ihnen sei an dieser Stelle schon Dank aller gesagt. Der Ortsteilrat Gommla ruft alle Einwohner auf sich am 21. Aktionstag „Sauberer schöner Ortsteil“ aktiv zu beteiligen und damit den Greizer Ortsteil am Eingang zur Stadt – der Perle des Vogtlandes – noch lebens- und liebenswerter zu gestalten.
Peter Reichardt @13.03.2015

Werbeanzeigen