5. KanuFunRegatta mit Erfolg absolviert

Greizer Neustadt e.V. und Vereinsbrauerei Greiz laden am Samstag, den 11. Juli, von 10 bis 18 Uhr zur 6. KanuFunRegatta ein
GREIZ. Am Samstag, den 11. Juli ist es endlich wieder soweit: der Verein Greizer Neustadt und die Vereinsbrauerei laden von 10 bis 18 Uhr zur 6. KanuFunRegatta ein. Kanuten aus nah und fern werden an diesem Tag um die Wette über die Weiße Elster paddeln. Start ist in altbewährter Weise an der Hainbergbrücke beim Elsterspielplatz. „Wir sind schon mächtig gespannt, wie viele Teilnehmer sich an diesem Tag in die Startlisten eintragen und den wilden Bootsritt auf den Wellen wagen“, so Organisator Marco Nagel augenzwinkernd. Ganz so simpel ist die Flussfahrt nämlich nicht: gilt es doch, einige Klippen – in diesem Fall Flachwasserstellen – zu umschiffen, dabei die Fahrtrichtung einzuhalten und gleichsam mit hoher Geschwindigkeit die Ziellinie am Elsterparkplatz in Höhe Friedensbrücke zu passieren. Den Gewinnern winken auch in diesem Jahr tolle Preise, kündigt Marco Nagel an. Neben den sportlichen Ambitionen soll natürlich der Spaß nicht zu kurz kommen. Nachdem im vorigen Jahr in der Rubrik „Kuriositäten“ einige Fun-Fluss-Mobile auf Jungfernfahrt gingen, werden diese Sonderfahrten in diesem Jahr wieder ins Programm genommen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, befindet Gerd Deckinger, der die Anmeldungen dafür gern entgegen nimmt. Auch in dieser Extra-Klasse, die als krönender Abschluss nach den offiziellen Wertungsläufen ab 16 Uhr über die Bühne gehen wird, erfolgt die Ermittlung der Sieger, die ebenfalls mit schönen Preisen bedacht werden. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm wird für beste Unterhaltung sorgen. „Musikstil: Ost“ mit Dirk Auerbach ist vor Ort, Caterer bieten Speisen und Getränke an. Auch an die jüngsten Gäste des Events wird gedacht: „In diesem Jahr konnten wir den 1. FC Greiz mit ins Boot holen“, freut sich Marco Nagel. So können sich die kleinen Kicker beim Torwandschießen die Zeit vertreiben. „Die umfassende Versorgung unserer kleinen und großen Gäste ist also bestens garantiert“, versichert Marco Nagel und lädt herzlich im Namen des Neustadtvereins und der Vereinsbrauerei zu diesem Familien-Spektakel ein. Die 6. KanuFunRegatta wird unterstützt von der Kanuscheune Wünschendorf, dem Fischereiverein „Goldene Aue“ Greiz, dem Zweckverband TAWEG, der Energieversorgung Greiz, der Stadt Greiz und zahlreichen Sponsoren.

Info:
Anmeldung für Wettbewerb Fun-Fluss-Mobile bei Gerd Deckinger
Tel. 0171 – 5347000
Antje-Gesine Marsch @26.06.2015

Bilder von der 5. KanuFunRegatta