Website-Icon Vogtlandspiegel

Jugend: Erzgebirge Aue – RSV Rotation Greiz

Jugend: Erzgebirge Aue   RSV Rotation Greiz
Freistil 38 kg: Nic Priwitzer (FC Erzgebirge Aue) gegen Ron Watzek (blau),RSV Rotation Greiz 4:0 SS
AUE. Vor dem Kampf der 2. Bundesliga Nord zwischen dem FC Erzgebirge Aue und dem RSV Rotation Greiz standen sich die Junioren beider Teams in der Sporthalle des Berufsschulzentrums gegenüber. Die Greizer wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen verdient mit 11:28.

In den einzelnen Kämpfen standen sich gegenüber:
F 69 kg: Tom Neubert (FC Erzgebirge Aue) Dennis Nürnberger 0:4 SS (0:6)
In einem vorgezogenen Kampf siegte Dennis ganz souverän und legte seinen Gegner auf ´s Kreuz.
Gesamtstand: 0:4
K 28 kg: Florian Twers (FC Erzgebirge Aue) Jenny Hirsch 4:0 SS (3:0)
Verletzungsbedingt unterlag Jenny dem besten Auer Jugendlichen dieser Saison.
Gesamtstand: 4:4
F 31 kg: Clemens Merdon (FC Erzgebirge Aue) Jeremy Hentschel 3:0 PS (1:0/1:0/1:0)
Im einzigen Kampf des Tages, der nur mit einem Punktsieg endete, gab Jeremy Hentschel seinen Einstand in der Jugendmannschaft des RSV.
Gesamtstand: 7:4
K 34 kg: Jacob Barth (FC Erzgebirge Aue) Lucas Kahnt 0:4 TÜ (0:6/0:8/0:7)
Lucas Kahnt war seinem Gegner technisch überlegen und siegte mit 0:4.
Gesamtstand: 7:8
F 38 kg: Nic Priwitzer (FC Erzgebirge Aue) Ron Watzek 4:0 SS (4:3)
Der kämpferisch und technisch gut ringende Ron Watzek wurde kurz vor Rundenende überrascht und unterlag auf Schulter. Aue ging somit doch etwas überraschend in Führung.
Gesamtstand: 11:8
K 42 kg: Aaron Günther (FC Erzgebirge Aue) Leon Jäschke 0:4 SS (0:3)
Schultersieg in der ersten Runde und Greiz liegt wieder vorn.
Gesamtstand: 11:12
F 46 kg: nicht besetzt Josua Greschok 0:4 OG (0:0)
Gesamtstand: 11:16
K 50 kg: Roy Gläser (FC Erzgebirge Aue) Florian Sieg 0:4 SS (0:3)
Nicht einmal eine Minute brauchte Florian Sieg um seinen Gegner auf die Matte zu legen.
Gesamtstand: 11:20
F 55 kg: Kevin Stegert (FC Erzgebirge Aue) Maximilian Kahnt 0:4 SS (0:7/0:7/0:4)
Ein technisch überlegener Maximilian Kahnt baute die Führung der Greizer weiter aus.
Gesamtstand: 11:24
K 61 kg: Fabian Krause (FC Erzgebirge Aue) Toni Krassow 0:4 SS (1:2)
Ein überzeugender Toni Krassow siegt in der ersten Runde auf Schulter.
Endstand: 11:28
Im Anschluß an den Mannschaftskampf fanden noch 4 Freundschaftskämpfe statt. Der kampflose Sieger Josua Greschok, der nicht zum Einsatz gekommene John Urban, sowie Dennis Nürnberger und Lucas Kahnt gewannen durch Schultersiege.
Günter Stuchlik @11.12.2010
[nggallery id=209]

Die mobile Version verlassen