Großer Herbstmarkt am 17.11. im Schlossgarten

Großer Herbstmarkt
Großer Herbstmarkt

Am 17.11. um 10.00 Uhr öffnen sich die Tore zum großen Herbstmarkt im fürstlich vogtländischen Greiz. Im Schlossgarten am Unteren Schloss warten über 80 Händler, Caterer, Aussteller auf zahlreiche Besucher.

Im Angebot sind Leder-, Strick- und Spielwaren, Gewürze, Kräuter, Tee, Bürsten und Besen, Korbwaren und Geschenkartikel, Tiroler Spezialitäten, Produkte von der Straußenfarm, Pferdespezialitäten oder süße Sachen und noch vieles mehr. Bis 17.00 Uhr kann man auf dem Herbstmarkt all diese Waren bestaunen und kaufen.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Wie in den Vorjahren ist ein Eintrittsobolus von 1,00 Euro zu entrichten.

Schauen Sie doch auch in den vielen Fachgeschäften, Einkaufsmärkten oder Dienstleistungsunternehmen der Stadt Greiz vorbei. Ein Besuch des Oberen und Unteren Schlosses mit den Museen, sowie des wunderschönen Fürstlich Greizer Parks mit Sommerpalais ist immer lohnenswert.
Aber auch das Kino, Schwimmhalle und die Eisbahn haben für alle Gäste geöffnet.
Das Parken am 17.11.2021 ist auf den Parkplätzen und – Flächen der Stadt zum Herbstmarkt kostenfrei.

Für Fragen und Auskünfte stehen die freundlichen Mitarbeiterinnen der
Tourist-Information Greiz gern zur Verfügung.

Um allen Gästen den Besuch zum Greizer Herbstmarkt zu ermöglichen, hat sich der Veranstalter dazu entschieden, die maximale Teilnehmerzahl zeitgleich auf 300 Besucher auf dem Gelände des Schlossgartens zu begrenzen.

Der Veranstalter bittet um Verständnis, wenn es zu eventuellen Wartezeiten an den Zugängen zum Schlossgarten kommt. Gern können auch die zahlreichen Angebote der Händler in der Greizer Innenstadt genutzt werden.

Das Veranstalterteam freut sich auf viele Besucher.