Greizer setzten ein Zeichen für den Erhalt der Kreisstadt Greiz

Bürgermeister Gerd Grüner.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.