Greizer Nachwuchsringer beim Training

Das Turnier um den Unstrutpokal für Nachwuchsringer in Sömmerda ist eines der am stärksten besetzten in Thüringen

SÖMMERDA/GREIZ. Das Turnier um den Unstrutpokal für Nachwuchsringer in Sömmerda ist eines der am stärksten besetzten in Thüringen. Am Sonnabend treffen im freien Ringkampf bei den Jungen die Altersklassen B, C und D sowie die weiblichen Schüler aufeinander. Im Vorjahr nahmen 187 Aktive aus 35 Vereinen teil. Damals siegten die Nachwuchsringer des RSV Rotation Greiz vor Luckenwalde, Artern und Sömmerda.

Erhard Schmelzer @26-05.2016

Von Erhard Schmelzer

Der Mohlsdorfer Erhard Schmelzer ist nicht nur ein engagierter Trainer im Jugendbereich des RSV Rotation Greiz - er zeichnet sich auch durch interessante Berichterstattungen im sportlichen Bereich aus. Ebenso ist er als Vorsitzender des Vereins Reußische Fürstenstraße tätig. Mehr zu Erhard Schmelzer