Greizer Park- und Schlossfest 2013 findet statt

GREIZ. Die Ereignisse der letzten Tage sind noch immer gegenwärtig und geprägt von Aufräumarbeiten, Existenzbangen und Mut zum Neuanfang. Dennoch entschlossen sich die Organisatoren des Greizer Park-und Schlossfestes, diesen besonderen Höhepunkt im Leben der Stadt zu veranstalten. Trotz alledem sagte sich das Team des Stadtmarketingvereins und präsentiert das Fest als Ausdruck von Lebensfreude, Mut und Gemeinschaftsgefühl.
So wird es einige wenige änderungen im Ablauf geben, die dem Hochwasser geschuldet sind, aber die meisten Programmpunkte finden wie angekündigt statt. So etwa am Freitagabend, wenn der Schalmeienzug Auma mit flotten Rhythmen und der Tanzsportverein Greiz mit Schwung auf das Fest einstimmen, bevor gegen 20 Uhr der traditionelle Fassbieranstich durch den Greizer Bürgermeister Gerd Grüner vollzogen wird. Sängerin Sylvia Martens und die Band Sound Company werden die Zuschauer im Anschluss musikalisch unterhalten. Traditionell ist auch das Anprägen des Festtalers, das am Sonnabendvormittag auf dem Kirchplatz zelebriert wird. In der Vogtlandhalle findet parallel ein Großskatturnier statt, am Abend spielt die Partyband Meilenstein im Schlossgarten zum Tanz auf; auf dem Oberen Schloss steigt der Schlossfolk. Das Morgensingen der Chöre des Neuen Reußischen Sängerkreises ist ebenfalls fester Bestandteil des Festprogrammes es findet um 10 Uhr im Schlossgarten statt. Ab 13 Uhr werden Groß und Klein den Festumzug bestaunen, dessen schönster Wagen im Anschluss prämiert wird. Die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach präsentiert ab 20 Uhr in der Vogtlandhalle Sounds of Hollywood, bevor um 22.45 Uhr der Greizer Himmel durch ein kunterbuntes Feuerwerk erhellt wird.
Natürlich gibt es auch das Rahmenprogramm, das vom Kinderfest mit Riesenrutsche, Biergarten über buntes Händlertreiben bis zum Rummel auf dem von-Westernhagen-Platz reicht. Auf acht Bühnen im Stadtgebiet wird Kultur und Unterhaltung geboten.
Ein herzliches Willkommen zum Greizer Park-und Schlossfest, das sicher einige unbeschwerte Stunden nach all den Strapazen und Aufregungen der letzten Tage bringen wird.

Antje-Gesine Marsch @12.06.2013
Ein Blick zurück zum Greizer Park- und Schlossfest 2012