Greiz im Jahr 2046

Zweite Auflage des Buches erscheint mit persönlicher Rückschau
GREIZ. Vor drei Monaten stellten die Studenten Markus Wiese und Simon Korn die Master-Arbeit und das dazu erschienene Buch „Greiz 2046 – 7 Setzungen für die Zukunft“ vor. Ab 10. Juli sind die druckfrischen Bücher bereits in der zweiten Auflage zu erhalten. Hier ein Brief der beiden Studenten:

Liebe Greizer_innen,
vor gut drei Monaten haben wir Euch unsere Master-Arbeit und das dazu erschienene Buch „Greiz 2046 – 7 Setzungen für die Zukunft“ in der Vogtlandhalle präsentiert. Die positive Resonanz hat uns sehr gefreut,
die mitgebrachten Bücher waren schnell vergriffen. Auf Wunsch einiger Greizer_innen erscheint nun in Zusammenarbeit mit der Firma Tischendorf die zweite Auflage des Buchs, für die wir ein Nachwort mit einer
persönlichen Rückschau geschrieben haben. Dass der Impuls für die zweite Auflage aus Greiz kam, finden wir toll!
Erhältlich sind die frisch gedruckten Bücher ab dem 10. Juli in der Greiz-Information, der Bücherhandlung Bücherwurm und dem Papier- und Bürobedarf Tischendorf (auch online auf medienpartner-tischendorf.de).
Der Preis liegt bei 19,90. Vorbestellungen, Fragen und Feedback könnt Ihr uns gerne an unsere Email-Adresse greiz-labor@posteo.de schicken, die auch weiter bestehen bleibt.
Greiz bleibt auch in Leipzig im Gespräch: Bis zum 9. Juli ist „Greiz 2046“ an der HTWK Leipzig im Rahmen der Ausstellung „Partizipation – Kommunikation – Intervention“ zu sehen und wird demnächst im
Forschungsmagazin „EINBLICKE“ veröffentlicht.

Pressemitteilung _Greiz-Labor_Markus Wiese & Simon Korn @01.07.2015

Von Leserpost