Einführung einer Parkraumüberwachung auf der Parkfläche am Kreiskrankenhaus Greiz ab dem 18. Mai 2020

Feuerwehr-Einsatzübung im Kreiskrankenhaus Greiz
Die Freiwillige Feuerwehr Greiz führte im Kreiskrankenhaus Greiz eine Einsatzübung durch.

– notwendige Maßnahme zum Freihalten sicherheitsrelevanter Bereiche und Verbesserung der Parksituation

Das Kreiskrankenhaus Greiz führt ab dem 18. Mai 2020 eine professionelle Parkraumüberwachung und Bewirtschaftung auf den Parkplätzen des Krankenhauses ein. Die neue Parkordnung wird notwendig, da zunehmend Fahrzeuge unberechtigt auf dem Gelände abgestellt und so Behindertenparkplätze, Gehwege oder speziell reservierte Parkflächen sowie sicherheitsrelevante Bereiche wie Feuerwehrzufahrten blockiert werden. Die professionelle Parkraumbewirtschaftung von Krankenhausparkplätzen ist mittlerweile ein übliches Vorgehen, um die Kosten für die Bereitstellung und Instandhaltung von Parkraum decken zu können. Patienten und Besucher können ab dem 18. Mai eine halbe Stunde mit Parkschein kostenfrei parken.
Für die Zeit danach fällt eine Gebühr von einem Euro pro Stunde an. Die Parkscheine können an einem der vier Parkscheinautomaten erworben werden. Neben der Münzzahlung werden auch Kartenzahlung und die Möglichkeiten des Handyparkens über eine App
oder SMS angeboten.
Die Parkraumüberwachung startet ab dem 18. Mai schrittweise und dialogorientiert mit einer zweiwöchigen Hinweisphase, um allen Beteiligten die Möglichkeit zu geben, sich mit der neuen Parkordnung vertraut zu machen. In den darauf folgenden beiden Wochen wird dann ab dem 01. Juni bei Nicht-Beachtung der Parkregeln eine reduzierte Vertragsstrafe in Höhe von 9,90 Euro fällig und nach weiteren zwei Wochen erfolgt ab dem 15. Juni die volle Vertragsstrafe in Höhe von 24,90 Euro.
Die Überwachung der Parkschein-, Parkscheibenregelung sowie der Parkberechtigungen führt das Unternehmen fair parken mit Sitz in Düsseldorf durch, das für die Betreuung von bundesweit etwa 1.000 Parkflächen ein Bewachungsmanagement entwickelt hat, darunter zahlreiche Kliniken. Geschulte und qualifizierte Mitarbeiter von fair parken sorgen durch die Kontrollen dafür, dass die Parkordnung eingehalten wird. Das Service-Team von fair parken ist bei Rückfragen telefonisch unter 0211 95 43 37 11 von Montag bis Samstag direkt zu erreichen. Alternativ ist auch eine Kontaktaufnahme per E-Mail unter info@fairparken.com möglich.

Über fair parken
Parkraum-Dienstleistungen sorgen dafür, dass Parkplätze wieder für den Zweck
genutzt werden können, für den sie der Eigentümer zur Verfügung stellt. Die Herausforderungen bestehen vor allem darin, die Verfügbarkeit von Parkplätzen für die Kunden durch ein professionelles Bewachungsmanagement zu erhöhen. Das von Thomas Herrmann gegründete Düsseldorfer Unternehmen fair parken hat deshalb besondere Prozesse entwickelt, die auf einem differenzierten Umgang mit dem sensiblen Thema basieren. Dazu gehört ein in Zusammenarbeit mit
Wahrnehmungsspezialisten entwickeltes Beschilderungs- und Servicekonzept, dem individuelle und auf die jeweiligen Stellflächen zugeschnittene Parkraumlösungen zugrunde liegen.

Kreiskrankenhaus Greiz GmbH