Thüringens Ministerpräsidentin besuchte Sommerpalais und Greizer Park

Eva-Maria von Mariassy, Direktorin des Greizer Sommerpalais (l.) überreicht Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht ein Gedicht, das nach der Flut im Jahr 1799 verfasst wurde, rechts Bürgermeister Gerd Grüner, daneben Heinz Klügel, Erster Beigeordneter der Greizer Landrätin.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.