CDU-Stadtratsfraktion berät zur Umsetzung des Parkkonzeptes

Straßenfest und Freigabe der Greizer August-Bebel-Straße
Die Greizer CDU ist oft im Straßenbild präsent.

Greiz. In ihrer jüngsten Sitzung hat die CDU- Stadtratsfraktion erneut zum Verkehr- und Parkkonzept und zu deren Umsetzung beraten. In der Diskussion wurden viele Bürgermeinungen und Anregungen besprochen. Vieles der derzeit noch unbefriedigenden Situation ist im Stadtrat bzw. im Verkehrsausschuss diskutiert und durch Beschlüsse verändert wurden.

Die CDU hat in ihren Anträgen zum Stadtrat vorgeschlagen:

1. die Schaffung von Kurzzeitparkplätzen und weiteren Parkplätzen auf dem Westernhagen-Platz;
2. die Schaffung von Kurzzeitparkplätzen in der Straße Am Puschkinplatz;
3. die Schaffung von zwei Kurzzeitparkplätzen am Kreisel für Nutzer des Sparkassen- Containers.

Alle Vorschläge wurden einstimmig vom Stadtrat in seiner Dezembersitzung angenommen.
Derzeit so wurde die Fraktion von der Stadtverwaltung informiert findet die rechtliche Prüfung und schrittweise Umsetzung der Beschlüsse und weiterer Festlegungen durch die Verwaltung der Stadt Greiz statt.

Während auf dem Westernhagen- Platz kostenlose Kurzzeitparkplätze (Brötchentaste) entstehen sollen, ist dies in der Thomasstraße (Post) und Straße am Puschkinplatz (K&K CitySound) durch die Stadtverwaltung nicht vorgesehen. Die CDU-Stadtratsfraktion hätte sich auch hier eine Brötchen- bzw. in dem Fall „Posttaste“ gewünscht.
Die CDU-Fraktion hat in ihrer Sitzung am 4. Februar vereinbart, die Umsetzung des Konzeptes weiter zu beobachten. Sie wird die sich einstellenden änderungen im Fahr- und Parkverhalten im Interesse aller verfolgen. Sie behält sich vor zum nächsten Stadtrat ggf. weitere Schritte zu unternehmen. Jürgen Frantz betonte in der Sitzung: „Die Bürger und Besucher der Stadt müssen das Gefühl haben, sie sind willkommen. Die Altstadtplanung verlangt sachorientierte Politik. Wir müssen die Bürger informieren und bei der Stadtentwicklung mitnehmen.“
Für weitere Anregungen und Meinungen stehen unsere Stadträte Ihnen gern zur Verfügung!

CDU-Stadtratsfraktion @05.02.2023