Buntes Familienfest ging dem Rock für ein buntes Vogtland voraus

Der Nachmittag der Großveranstaltung „Rock für ein buntes Vogtland“ gehörte vor allem den Familien, die den Platz an der Göltzschtalbrücke mit Kind und Kegel bevölkerten.

NETZSCHKAU. Zahlreiche Angebote, die von Basteln, Ponyreiten, über Goldwaschen bis zur Hüpfburg und kreativem Basteln reichten, begeisterten die Jüngsten, während sich die Großen an zahlreichen Ständen Informationen zu den verschiedensten Aktivitäten, beispielsweise des Bunten Bündnisses Greiz einholen konnten.

Vereine sowohl aus dem Thüringischen wie auch dem Sächsischen präsentierten sich dabei mit den vielfältigsten Angeboten und sorgten für eine Menge Begeisterung bei den Gästen.
Auch kulinarisch lag alles im grünen Bereich, wobei der größte Andrang am Eiswagen zu verzeichnen war. Schließlich tat die Sonne in den Nachmittagsstunden ihr Bestes. Leider wurde von vielen jungen Leuten mit Kindern moniert, dass der Preis für Rostbratwürste absolut nicht familienfreundlich war.

Antje-Gesine Marsch @19.05.2013