Greizer Neustadtfest zum Tag der Deutschen Einheit

Turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes der Interessengemeinschaft »Greizer Neustadt« e.V.

GREIZ. Neues von der Interessengemeinschaft Greizer Neustadt e.V. – so könnte man die nachfolgenden Zeilen überschreiben. 12 Jahre ist es her, dass sich engagierte Bürger der Greizer Neustadt zusammen gefunden haben, um sich in ihrem Stadtteil für den Erhalt wertvoller Bausubstanz sowie städtebauliche Verbesserungen zu engagieren. Vieles ist seither erreicht worden. Doch immer wieder gibt es neue Denkansätze und liegen interessanter Aufgaben vor den Mitgliedern des Vereins. Am 27. Februar 2014 findet die Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft mit turnusmäßiger Neuwahl des Vorstandes statt. Zu diesem Anlass wird der Vorsitzende, Steffen Dinkler, über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr berichten. Doch auf dem Erreichten will man sich nicht ausruhen. Deshalb hat der Vorstand in den letzten Wochen einen Arbeitsplan für 2014 erarbeitet, der von der Mitgliederversammlung diskutiert und beschlossen werden soll.

Eine feste Bank im Arbeitsplan ist dabei das Greizer Neustadtfest zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober, an dem sich die Interessengemeinschaft mit dem Projekt Neustadtperle 2014, dem Bolzplatzturnier für die Jugend der Region und der inzwischen vierten Ausgabe des Greizer Elsterbogens beteiligen wird. Des Weiteren soll im Frühjahr dieses Jahres wieder eine öffentliche Neustadtbegehung mit dem Greizer Bürgermeister sowie Mitarbeitern der Stadtverwaltung Greiz erfolgen. Informationsveranstaltungen zu interessierenden Themen stehen ebenso auf der Tagesordnung wie die Unterstützung des im September stattfindenden Radrennens Rund um die Greizer Neustadt. Für die wegen des Hochwassers im vergangenen Jahr nicht durchgeführte Kanu-Fun-Regatta müssen neue Wege zur Organisation gefunden werden, da die aufwendigen Vorbereitungen für dieses Ereignis vom Neustadtverein künftig nicht mehr allein zu bewältigen sind. Es ist also ein umfangreiches Programm, über das die Mitgliederversammlung zu befinden hat. Alle Mitglieder der Interessengemeinschaft Greizer Neustadt e.V. sind hierzu herzlich eingeladen.

Pressemitteilung IG Greizer Neustadt @20.02.2014