Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach: Im Reich der Oper und Operette

Über 350 Gäste erlebten am Mittwochnachmittag eine glanzvolle Aufführung der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach unter Leitung von GMD Stefan Fraas.
Über 350 Gäste erlebten am Mittwochnachmittag eine glanzvolle Aufführung der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach unter Leitung von GMD Stefan Fraas.

Über 350 Gäste erlebten am Mittwochnachmittag eine glanzvolle Aufführung der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach unter Leitung von GMD Stefan Fraas

GREIZ. Über 350 Gäste erlebten am Mittwochnachmittag eine glanzvolle Aufführung der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach unter Leitung von GMD Stefan Fraas. Die Besucher der Veranstaltung erwartete ein musikalischer Querschnitt durch die Welt von Oper und Operette. Dass dies in gewohnt perfekter Manier durch die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach geschieht, dürfte gewiss sein. Ein heiter-beschwingter Nachmittag, der für beste Stimmung, Heiterkeit und Freude sorgte. Solisten des Konzertes waren Kammersänger Heiko Reißig und Koloratursopranistin Elena Fink.

Rainer Marsch @26.09.2019

Werbeanzeigen