Singwettbewerb des Greizer Drogeriemarktes DM

Singwettberwerb des Greizer Drogeriemarktes DM
Über einhundert Sänger sorgten dafür, dass zwei Einrichtungen je 400 Euro bekamen.

Über einhundert Sänger versammelten sich am Mittwochabend vor dem Drogeriemarkt dm auf dem Puschkinplatz und ersangen somit für die Grundschule Naitschau und das Cafe` o.k. je eine Summe von 400 Euro.
GREIZ. Mit dem Lied „Froh zu sein bedarf es wenig“ erreichte man diesen musikalischen Sieg. Anlässlich ihres 40. Geburtstages hatet die Drogeriekette deutschlandweit diese Aktion ins Leben gerufen. Bedingung für diese Wette war, dass einhundert Leute gemeinsam drei Lieder singen müssen, dann bekommt eine soziale Einrichtung und ein beteiligter Chor diese Summe übergeben. Der Naitschauer Grundschulchor unter Leitung von Karin Beran beteiligte sich an diesem Event. Das Geld verwende man für die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Schule. Auch Anja-Maria Vetter vom Cafe` o.K. auf dem Kirchplatz zeigte sich erfreut über diese Spende. Sie möchte das Geld gern für Ausflüge einsetzen, wie sie sagte.

Anna Lena @28.08.2013