Herzlich willkommen zum Neustadtfest

Greizer Neustadtfest
Plakat zum Greizer Neustadtfest. Foto: GDF, Bereich Veranstaltung

Am 3. Oktober 2016 findet in Greiz von 10 bis 18 Uhr das Neustadtfest fest

GREIZ. Bald ist es soweit und das Neustadtfest steht wieder auf dem Programm des Veranstalterteams der fürstlich vogtländischen Stadt.

Auf die Besucher wartet abwechslungsreiche und vielseitige Unterhaltung. Ein reichhaltiges Warenangebot wird an den ca. 100 Händlerständen von der Carolinenstraße, Friedensbrücke bis hin zum Schlossgarten feilgeboten. Der Flohmarkt lädt zum Stöbern ein und dabei lässt sich bestimmt noch das eine oder andere Schnäppchen finden.
Auf dem Gelände des Goetheparks präsentieren sich verschiedene Greizer Vereine mit ihren Informationsständen und Darbietungen.
Jeder, der ein neues Auto sucht oder sich einfach nur informieren möchte, ist beim Greizer Automarkt im Schlossgarten richtig.
Vor historischer Kulisse der bekannten Greizer Schlösser, deren Besuch immer lohnenswert ist, stellen regionale Autohäuser ihre verschiedenen Modelle vor.
Viele Einzelhändler öffnen ihre Geschäfte zum Feiertagsshopping; Gewerbetreibende und andere Einrichtungen laden zum Tag der offenen Tür ein.
Im Sommerpalais im Fürstlich Greizer Park ist die Ausstellung „Rainer Ehrt – Im Weltgeschehen“zu finden, die am 3. Oktober mit einer Finissage endet.
Für Kinder gibt es vielfältige Aktionen, außerdem findet wieder ein Bolzplatzturnier für Jedermann statt.
Hungrig bleiben soll niemand, kulinarische Gaumenfreuden kann man im gesamten Festgebiet, wenn man möchte auch bei musikalischer Unterhaltung geniessen.

Erleben Sie das Neustadtfest am 3.10.2016 von 10 bis 18 Uhr in Greiz. Parkmöglichkeiten stehen in der Nähe des Veranstaltungsbereiches ausreichend zur Verfügung.
Für einen Programmüberblick den Veranstaltungsflyer besorgen.
Informationen erhalten Sie auch direkt beim Veranstalterteam unter Telefon: 03661/61 271 10.

Pressemitteilung GFD Greiz, Bereich Veranstaltung @14.09.2016