Fotogalerie: 8.Trabantrennen Pausa

8.Trabantrennen Pausa

Was vor acht Jahren aus einer Bierlaune heraus begann, mutiert inzwischen zu einer großen Veranstaltung mit Volksfestcharakter. Im Jahr 2005 hatten 16 Teams aus der Umgegend begonnen, im Trabant – im Volksmund auch Rennpappe genannt – um die Wette zu fahren. In diesem Jahr nahmen am zweiten Juniwochenende 84 Teams teil, um in einem Acht-Stunden-Rennen die härtesten Trabifahrer und ihre Gefährte zu küren. Doch dieser Wettkampf ist nicht nur ein extremer Härtetest für die Fahrer, sondern auch für das Material. An diesem Wochenende wurde die Stadt Pausa, die mit dem Slogan „Mittelpunkt der Erde“ wirbt, auch zum Mekka der Freunde der Zweitaktmotoren. Das Procedere ist ganz simpel: