Der TV-Sender Sky hat sich die Formel 1-Rechte ab 2021 exklusiv gesichert

Der TV-Sender Sky hat sich die Formel 1-Rechte ab 2021 exklusiv gesichert
Auch die Formel 2-Rennen mit Mick Schumacher werden auf Sky übertragen (Foto Thorsten Horn)

München. Der Pay-TV-Sender Sky überträgt ab der Saison 2021 in Deutschland exklusiv die Formel 1-Rennen, nachdem RTL die Formel 1 nach 30 Jahren nicht mehr übertragen wird. Der Münchener Sender zeigt alle Rennen live im Bezahl-Angebot. Vier Formel 1-Grand Prix werden auf dem frei empfangbaren Nachrichtenkanal „Sky Sport News HD“ gratis zu sehen sein. Welche Rennen dies sind, wird noch bekannt gegeben.

Sky möchte seine Formel-1-Übertragungen ab dem nächsten Jahr 2021 noch deutlich ausbauen. Der Sonntag soll zum Motorsport-Tag bei Sky werden. Die bisherigen Spiele der Fußball-Bundesliga werden ab der nächsten Bundesligasaison 2021 beim Streaming-Dienst DAZN gezeigt. Sky zeigt nur noch die Bundesligaspiele am Samstag und nutzt dann den Sonntag für Motorsport-Übertragungen.

Schon in diesem Jahr möchte Sky neben der Formel 1 auch die Formel 2, die Formel 3 und den Porsche Supercup übertragen. Diese Serien fahren im Rahmenprogramm der Formel 1 und werden als vor dem Formel1-Start ausgetragen.

Text : Michael Sonnick